22. September 2021 / Vollzeit

Sachbearbeiter*in Denkmalschutz und -pflege

Stadtverwaltung Rheda-Wiedenbrück

Logo Stadt

Rheda-Wiedenbrück ist ein modernes, wirtschaftlich aufstrebendes Mittelzentrum mit rund 49.800 Einwohnern und liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung an der Schnittstelle zwischen den Regionen Ostwestfalen, Münsterland und Ruhrgebiet. Neben der Attraktivität als naturnaher Wohnstandort mit Naturschutzgebieten, der bekannten Flora-Westfalica und zwei historischen Altstädten bietet die Stadt Rheda-Wiedenbrück zahlreiche Freizeit- und Kulturangebote sowie eine breite Bildungslandschaft. 

Im Fachbereich Baumanagement und Denkmalpflege bei der Stadtverwaltung Rheda-Wiedenbrück ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle in Vollzeit als 

 

Sachbearbeiter*in Denkmalschutz und -pflege

 

zu besetzen.

 

Die Bezahlung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 10 LBesO A NRW bzw. entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD.

 

Was sind Ihre Aufgaben?

 

·         Führung und Digitalisierung der Denkmalliste 

·         Organisation der Vergabe von Urkunden und Denkmalplaketten

·         Pflege des Auftritts der Unteren Denkmalbehörde (UDB) auf der städt. Homepage

·         Durchführung von Maßnahmen als Sonderordnungsbehörde (z. B. bei Verstößen gegen das Denkmalschutzgesetz)

·         Bearbeitung von Einsprüchen und die Erstellung von Schriftsätzen bei Klageverfahren

·         Haushaltssachbearbeitung

·         Anmeldung von Fördermitteln und Begleitung der Fördermaßnahmen

·         Assistenz der Leitung der UDB (u. a. Vorbereitung der Treffen mit Fachbehörde, Protokollführung, Fertigung Niederschrift)

·         Außendienste und Zustandskontrolle des Denkmalbestandes

·         Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der Ortsheimatpflege, den örtlichen Heimatvereinen und dem Museum Wiedenbrücker Schule

·         Beratung von Bürger*innen in Sachen Denkmalschutz und Denkmalpflege

·         Verwaltungstechnische Abwicklung bei Eigentümerwechsel

·         Projektarbeit 

·         Mitwirkung bei der Einführung einer Denkmalsoftware

 

 

Wie ist Ihr Profil?

 

·         abgeschlossenes Studium für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (ehem. g. D.) (Dipl. Verwaltungs(betriebs)wirt*in, Bachelor of Laws (HSPV), Bachelor of Arts Öffentliche Verwaltung) oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang II

·         Erfahrungen in der Denkmalpflege sind von Vorteil

·         Affinität zu ortsgeschichtlichen Hintergründen und bautechnisches Interesse

·         selbstständige, verantwortungsbewusste und bürgerorientierte Arbeitsweise

·         selbstsicheres, freundliches und verbindliches Auftreten

·         Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit

·         Teamfähigkeit

·         Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

·         gute Rechtskenntnisse zum DSchG NRW, VwVerfG.NRW, VwVG NRW, BauGB und Satzungswesen

·         sicherer Umgang mit der gängigen Standardsoftware wie MS-Office

 

Was bieten wir Ihnen?

 

·         ein unbefristetes und sicheres Arbeitsverhältnis

·         ein kollegiales und engagiertes Team

·         eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit

·         Angebote zur fachlichen Fort- und Weiterbildung

·         leistungsorientierte Bezahlung

·         betriebliche Alters- bzw. Zusatzversorgung

Chancengleichheit und die Vereinbarung von Familie und Beruf sind Bestandteile der gelebten Personalpolitik der Stadtverwaltung Rheda-Wiedenbrück. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 11.10.2021 über das Stellenportal von Interamt.de. 

 

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Burkhard Schlüter, Fachbereichsleitung Baumanagement und Denkmalpflege, Tel. 05242 / 963-346 oder Marie Biermann, Abteilungsleitung Personalwesen, Tel. 05242 / 963-201, gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:

Herr Burkhard Schlüter
Rathausplatz 13
33378 Rheda-Wiedenbrück
Burkhard.schlueter@rh-wd.de
05242/963-346

Ihr Einsatzort

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Weitere Jobangebote der Kategorie Vollzeit

Entwicklungsingenieur für Embedded Systems (m/w/d)
  • 17. November 2020

Entwicklungsingenieur für Embedded Systems (m/w/d)

Ihr Einstieg bei LÜBBERING
mehr erfahren...
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter (m/w/d)
  • 12. April 2021

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter (m/w/d)

Bewerben Sie sich jetzt!
mehr erfahren...
Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)
  • 26. Mai 2021

Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Wir suchen Verstärkung: Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d) in Vollzeit
mehr erfahren...
Teile diese Stellenanzeige