5. April 2023 / Aktuell

"Bahnen ziehen" im Kunstpavillon

Ausstellung vor dem Kreishaus Gütersloh

Im Rahmen des 50-jährige Bestehens des Kreises Gütersloh stellen Künstlerinnen und Künstler aus jeder Kreisstadt jeweils einen Monat ihre Kunstwerke im Glaspavillon vor dem Kreishaus aus. Bis zum 29. April ist die Ausstellung "Bahnen ziehen" von der Künstlerin Franziska Jäger aus Harsewinkel zu sehen.

Pressemitteilung des Kreises Gütersloh:

Ab sofort ist die neue Kunstausstellung im Pavillon vor dem Kreishaus Gütersloh zu sehen. Künstlerin Franziska Jäger aus Harsewinkel stellt im Monat April aus. Bis zum 29. April ist ihre Installation mit dem Titel "Bahnen ziehen" zu sehen. Dabei handelt es sich um bemalte Papierbahnen, die eigens für den Pavillon angefertigt wurden und diesen ausfüllen. 120 Meter Malerei schlängeln sich dabei mit leuchtenden Farben durch den Glaspavillon.

Durch die scheinbar wahllose Anordnung der Bahnen im Raum wird die übliche Ordnung einer Hängung von Malereien gebrochen. Einige Bilder scheinen durch das Auf- und Absteigen des Papiers Kopf zu stehen, andere präsentieren sich verzerrt aufgrund verdrehter Bahnen. Auf diesen sind menschliche Figuren oder Fragmente zu sehen. Dabei entstehen die Werke aus der Farbe heraus. Es findet ein Spiel mit der Erkennbarkeit der Form statt: Menschliche Darstellungen werden farblich dekonstruiert, sodass manchmal erst auf den zweiten Blick eine Figur zu erkennen ist. Zudem erschwert die Bewegung der Hängung die Betrachtung. Der Mensch verschwindet im Chaos, bleibt jedoch beim genauen Hinsehen sichtbar.
 
Liste der ausstellenden Künstler:

  • 2. bis 31. Mai: Bernd Bergkemper, Skulpturen ­– Langenberg
  • 1. bis 30. Juni: Gabriela Brass, Malerei ­– Gütersloh 
  • 1. bis 31. Juli: Cristina Zanotti, Glas, Objekte – Schloß Holte-Stukenbrock 
  • 1. bis 31. August: Johannes Laurin Fischer, Bilder, Objekte, Installation – Werther/Westf. 
  • 1. bis 30. September: Marvin Knopf, Skulpturen - Borgholzhausen
  • 2. bis 31. Oktober: Ulf Strippelmann, Objekte, Skulpturen, Installationen – Steinhagen
  • 2. bis 30. November: Petra Berenbrinker, Malerei ­– Verl
  • 1. bis 29. Dezember: Karl-Heinz Reichhardt, Skulpturen – Rietberg
  • 2. bis 31. Januar 2024: Melanie Körkemeier, Malerei ­– Rheda-Wiedenbrück  

Bildzeile: Eröffnet: Die April-Ausstellung im Pavillon vor dem Kreishaus Gütersloh: (v.l.) Künstlerin Franziska Jäger aus Harsewinkel, Beate Behlert (Referat Presse, Kultur und Archiv, Kreis Gütersloh) und Friedrich Wilhelm Schröder (Kunstverein Kreis Gütersloh).

Foto: ©Kreis Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Raubbau an der Natur? Studie widerlegt These zur Osterinsel
Aus aller Welt

Die Osterinsel gilt als Paradebeispiel für einen Ökozid: Die polynesische Gesellschaft dort soll sich selbst zugrunde gerichtet haben. Doch neue Erkenntnisse ziehen das in Zweifel.

weiterlesen...
Berlin künftig wie Italien: Klima-Zeitsprung ins Jahr 2080
Aus aller Welt

Wie wird sich das Klima da, wo ich lebe, künftig anfühlen? Mit einer interaktiven Karte lässt sich nun für den eigenen Wohnort nachschauen, welcher Stadt oder Region er womöglich ähneln wird.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Heuernte startet richtig durch: 25 Rehkitze an einem Morgen gerettet
Aktuell

Am 6. Juni wurden ca. 97 Hektar auf 48 Wiesen vor Sonnenaufgang abgeflogen

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...