19. September 2020 / Aktuell

Neuer Willkommensordner für angehende Kindertagespflegepersonen

Fachstelle Kindertagespflege

©Kreis Gütersloh

Die Mitarbeiterinnen der Abteilung Jugend des Kreises Gütersloh, Fachstelle Kindertagespflege, stellen den neu erarbeiteten Willkommensordner für Kindertagespflegepersonen vor. Personen, die zukünftig im Kreis Gütersloh als Kindertagespflegeperson tätig sein werden, erhalten diesen Ordner vor Aufnahme ihrer Tätigkeit. Er enthält alle notwendigen Unterlagen und Informationen zur Tätigkeit, sowie rechtliche, pädagogische und organisatorische Grundlagen. Darüber hinaus sind Kontaktdaten von wichtigen Ansprechpersonen im Kreishaus, örtlichen Vermittlungsstellen und von Bildungsträgern hinterlegt. Das Erstellen des Willkommensordners war dem Team der Fachstelle Kindertagespflege ein großes Anliegen, um allen angehenden Kindertagespflegepersonen umfassende Informationen und Orientierung geben zu können.
 
Kindertagespflege gilt als besonders flexible und familiennahe Betreuungsform im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie richtet sich in erster Linie an Kinder im Alter zwischen ein und drei Jahren. Verlässliche Bezugspersonen, die die Kinder bei der Entwicklung begleiten und fördern, sind in diesem Alter von besonderer Bedeutung. Grundvoraussetzung einer Kindertagespflegetätigkeit ist, dass jedes Kind in einem familienähnlichen Rahmen individuell angenommen und mit den Eltern ein erziehungspartnerschaftlicher Umgang gepflegt wird.
 
Für den Kreis Gütersloh ist die Kindertagespflege ein professioneller Bestandteil der frühkindlichen Bildung und damit von besonderer Bedeutung für ein gelingendes Aufwachsen. Die Abteilung Jugend legt deshalb großen Wert auf eine qualitativ hochwertige Betreuung durch geeignete, gut geschulte und vorbereitete Kindertagespflegepersonen. Gemeinsam mit den örtlichen Vermittlungsstellen werden sie in ihrer Arbeit unterstützt, begleitet und beraten.
 
Wer an einer Tätigkeit als Kindertagespflegeperson im Kreis Gütersloh interessiert ist, kann sich auf der Homepage des Kreises zum Thema Kindertagespflege informieren und Kontakt zur Abteilung Jugend aufnehmen.
 
Bildzeile: Barbara Grube (Sachgebietsleiterin Kindertagesbetreuung), Renate Hofmeister, Isabel Greßhöner und Susanne Liekenbrock stellen den neuen Willkommensordner für angehende Kindertagespflegepersonen vor.
Foto: Kreis Gütersloh.

Meistgelesene Artikel

Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...
Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Jugendliche im Südosten Londons erstochen
Aus aller Welt

Ungefähr zur gleichen Zeit und weniger als zwei Kilometer voneinander entfernt werden am Samstag in London zwei 16-Jährige erstochen. Ermitter prüfen nun, ob es einen Zusammenhang gibt.

weiterlesen...
Italien: Suche nach Vermissten auf Ischia dauert an
Aus aller Welt

Anhaltende Stürme und Regen erschweren die Arbeit der Rettungskräfte auf Ischia. Heute soll der Notstand erklärt werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mittwochs und freitags impfen mit oder ohne Termin
Aktuell

Impfstelle: Öffnungszeiten ab Anfang Mai

weiterlesen...
Sirenen schweigen
Aktuell

Sirenenalarm am 1. Samstag des Monats

weiterlesen...