23. Januar 2021 / Aktuell

Positiver Schnelltest verpflichtet zur Quarantäne

Neue Quarantäneverordnung NRW

Quarantäne nach positivem Schnelltest

Wer bei einem Schnelltest positiv auf das Coronavirus getestet wird, muss sich ab sofort direkt und selbstständig in Quarantäne begeben. Auch die Haushaltsangehörigen müssen sich häuslich isolieren. Das besagt die neue Quarantäneverordnung des Landes NRW. 
 
»Die bei dem Schnelltest positiv Getesteten müssen dann einen PCR-Test durchführen lassen. Wenn der negativ ist, ist die Quarantäne für sie und ihre Haushaltsangehörigen beendet«, erläutert Dr. Anne Bunte, Leiterin des Gesundheitsamtes des Kreises Gütersloh. Fällt jedoch auch der PCR-Test positiv aus, bleibt die Quarantäne sowohl für den Infizierten als auch für dessen Haushaltskontakte bestehen. Die Mitarbeitenden des Gesundheitsamtes werden diese Fälle schnellstmöglich bearbeiten und Kontakt zu den Betroffenen aufnehmen. »Sobald ein positiver PCR-Test vorliegt, helfen Sie uns enorm bei der Kontaktpersonenermittlung, wenn Sie die Selbstmeldeformulare auf unserer Coronasonderseite im Internet ausfüllen«, appelliert Dr. Bunte an alle Betroffenen.

Stellen, die Schnelltests anbieten, sind dazu verpflichtet, positive Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden an die Gesundheitsämter zu melden. Bei dieser Meldung müssen Daten über die getestete Person angegeben werden, wie etwa Name, Geburtsdatum, Adresse und weitere Kontaktdaten. Wichtige Informationen sind außerdem Angaben zum Beruf, um bei einer Tätigkeit in medizinischen oder pflegerischen Berufen priorisiert vorgehen zu können. 
Für diese Meldung empfiehlt das Gesundheitsamt das Meldeformular des Landeszentrums für Gesundheit NRW. Dieses ist auf der Coronasonderseite des Kreises Gütersloh unter www.kreis-guetersloh.de/corona verlinkt. 

(Pressemitteilung des Kreises Gütersloh)

Bildquelle: ©

Meistgelesene Artikel

Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...
Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Leichen liegen in Prager Park - Polizei ermittelt
Aus aller Welt

In einem Park in der tschechischen Hauptstadt werden drei Tote gefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Die Hintergründe sind noch unklar.

weiterlesen...
Zwei Tote bei Brand in Mehrfamilienhaus in Bayern
Aus aller Welt

In einem Mehrfamilienhaus in Bayern brennt es. Explosionsgeräusche - vermutlich wegen der Brandgase - schrecken Nachbarn auf. Während der Löscharbeiten finden Feuerwehrleute dann zwei Leichen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mittwochs und freitags impfen mit oder ohne Termin
Aktuell

Impfstelle: Öffnungszeiten ab Anfang Mai

weiterlesen...
Sirenen schweigen
Aktuell

Sirenenalarm am 1. Samstag des Monats

weiterlesen...