11. Dezember 2020 / Aktuell

Rathausschließung über den Jahreswechsel

Bis zum 18. Dezember dringende Angelegenheiten klären

Termine für das neue Jahr werden ab dem 4. Januar 2021 vergeben

Der Dienstbetrieb im Rathaus und in den Nebenstellen wird bis auf dringend benötigte Arbeiten wie den Winterdienst oder Kontrollen durch den Fachbereich Bürgerservice und Ordnung in dieser Zeit komplett eingestellt.

Die Verwaltungsleitung der Stadt hält sich mit dieser Entscheidung an die Empfehlungen der Bundesregierung zur Einrichtung von Betriebsferien über den Jahreswechsel. Für die Schließung vor den Feiertagen bereits ab dem 21. Dezember haben sich die Zuständigen aus Gründen des höheren Infektionsschutzes entschieden. Für die Schloß Holte-Stukenbrocker Bürgerinnen und Bürger bedeutet dies, dass sie noch bis Freitag, den 18. Dezember, dringende Angelegenheiten nach Terminabsprache erledigen können. Neue Termine für 2021 werden frühestens für Montag, den 4. Januar, vergeben.

(Pressemitteilung der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock)

Bildquelle: ©

Meistgelesene Artikel

Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...
Finde deinen Traumjob: Entdecke spannende Möglichkeiten in unserer Jobbörse!
Job der Woche

Starte jetzt durch und bringe deine Karriere auf das nächste Level!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lampen aus Kürbissen: Die Künstlerin und ihr Gemüse
Aus aller Welt

Hand aufs Herz - wer kennt Kalebassen? Sind das alte Schiffsgeschütze? Nein, es geht hier um Flaschenkürbisse. Gemüse, keine Kanonen. Eine Künstlerin macht Erstaunliches daraus.

weiterlesen...
Nepalesischer Bergführer besteigt Mount Everest zum 30. Mal
Aus aller Welt

Vor 30 Jahren stand Kami Rita Sherpa das erste Mal auf dem Dach der Welt. Jetzt hat er seinen eigenen Rekord gebrochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...
Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...