24. April 2018 / Allgemeines

Arminia Bielefeld ist "auf Achse" in SHS

Arminia Bielefeld besucht seine Partnerstädte

Arminia Bielefeld ist

Am Mittwoch, 25. April, 19:00 bis 21:00 Uhr macht Arminia Station in Schloß Holte-Stukenbrock im Gasthof "Zum Furlbachtal" (Vereinslokal der ALMSENNER), Senner Str. 20, Stukenbrock-Senne.

Seien Sie dabei und treffen Sie die Profis Stefan Ortega & Henri Weigelt sowie weitere DSC-Vertreter.

Eingeladen sind Arminen jeglicher Couleur – egal ob Mitglieder, Fans, Bürgerinnen & Bürger der Partnerstädte oder Unternehmensvertreter. Arminia möchte seine Anhänger in deren Heimat besuchen und den persönlichen Austausch fördern.

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen wie gewohnt kostenlos.

Meistgelesene Artikel

Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unverkrampft, oder nicht? Schwarz-Rot-Gold und die Deutschen
Aus aller Welt

Mit Beginn der Fußball-EM werden hierzulande die Nationalfarben wieder allerorten zu sehen sein. Wie im Sommer 2006. Wird es wieder so unbeschwert? Eine Gratwanderung zwischen Sport und Nationalstolz.

weiterlesen...
Hitze in der Ägäis erreicht Höhepunkt
Aus aller Welt

Am dritten Tag in Folge zeigen die Thermometer rund um die Ägäis Temperaturen deutlich über 40 Grad. Es gibt aber einen Hoffnungsschimmer.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie