20. September 2019 / Allgemeines

Ausstellung des Malers Thomas Schmelter

Der junge Mann kam durch eine Krankheit zum Malen

Am Samstag (21.09.) findet erneut eine Ausstellung des Malers Thomas Schmelter statt.
Stattfinden wird die Ausstellung in den Heimathäusern.

Thomas Schmelter begann mit dem Malen nachdem bei ihm eine Muskelerkrankung diagnostiziert wurde und er somit in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt war. Ein Arzt riet ihm dazu, mit dem Malen anzufangen. Dies tat er. Seitdem kreiert verschiedene Bilder, die sich durch bunte Faben und lebensfrohe Abbildungen auszeichnen.

Hier könnt Ihr gerne mehr über Thomas Schmelter erfahren.
Kommt doch gerne zu seiner Ausstellung und unterstützt ihn! 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Habe meine Schwester umgebracht»: Mordprozess in Bremen
Aus aller Welt

Das Landgericht Bremen versucht, einen mutmaßlichen Mord zu rekonstruieren. Musste eine junge Frau sterben, weil ihr Bruder nicht mit ihrem Lebensstil einverstanden war?

weiterlesen...
Offene Fragen nach dem Brand in Kopenhagen
Aus aller Welt

Flammen in der historischen Börse in Kopenhagen haben wichtige Teile des ikonischen Gebäudes zerstört. Das Feuer ist eigentlich unter Kontrolle, doch die Feuerwehr ist nach wie vor im Einsatz.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie