5. Oktober 2020 / Allgemeines

Bye, bye gelber Sack!

Die gelbe Tonne kommt am 1. Januar 2021

Gelber Sack ©pixabay.com

Die Gelbe Tonne wird ab dem 01.01.2021 den Gelben Sack im gesamten Stadtgebiet Schloß Holte-Stukenbrock ablösen. Der Rat hat am 21.05.2019 die Einführung der Gelben Tonne beschlossen.

Ab 01.01.2021 können Sie Ihre Gelbe Tonne in Gebrauch nehmen. Eine frühere Leerung der Tonne ist nicht möglich!

 Bereits ab der KW 42/2020 wird mit der Auslieferung der Gefäße begonnen. Die Tonnen werden bis auf btw. an das Grundstück der Hauhshalte geliefert. Die Auslieferung erfolgt automatisch, eine Anmeldung ist nicht nötig!

Die Behälter gibt es mit einem Volumen von:

  • 240 Liter
  • 1.100 Liter (für größere Objekte) 

Alle Grundstücke erhalten standardmäßig eine 240l Gelbe Tonne. 

Da die Auslieferung der 9.000 Abfallbehälter mit großem Aufwand und Zeit verbunden ist, bitten wir um Verständnis, wenn es im Zuge der Bereitstellung zu Verzögerungen kommt.

Für die Gelbe Tonne zahlen die Bürgerinnen und Bürger keine Gebühr!

Die Leerung der Gelben Tonne erfolgt 4-wöchentlich. Es gelten die im Umweltkalender bekannt gemachten Termine. Die Druckausgabe des Umweltkalenders für 2021 wird wie üblich im Dezember an alle Haushalte verteilt.

Noch Fragen? 
https://www.muelltrennung-wirkt.de

Quelle: Stadt SHS

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Genfer Erfindersalon: Mobiler Strandkorb und andere Ideen
Aus aller Welt

Tüftler suchen bei der Erfindermesse in Genf den Durchbruch. Zum Beispiel mit einem tragbaren Strandkorb oder einer Idee zur Energie-Gewinnung aus Regenwasser.

weiterlesen...
«Habe meine Schwester umgebracht»: Mordprozess in Bremen
Aus aller Welt

Das Landgericht Bremen versucht, einen mutmaßlichen Mord zu rekonstruieren. Musste eine junge Frau sterben, weil ihr Bruder nicht mit ihrem Lebensstil einverstanden war?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie