6. Juni 2019 / Allgemeines

Fenster eines Geldinstitutes aufgehebelt

Anschließend drangen die Täter in die Filiale ein

Gütersloh (ots) Schloß Holte-Stukenbrock (FK) - In der Nacht zu Mittwoch (05.06.) haben bislang unbekannte Täter ein Fenster eines Geldinstitutes an der Hauptstraße aufgehebelt. Anschließend drangen die Täter in die Filiale ein. Gestohlen wurde ersten Erkenntnissen nach nichts.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat verdächtige Personen oder Geräusche wahrgenommen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Unbekannte Täter brechen in Verkaufswagen ein
Polizeimeldungen

Weitere Hebelspuren festgestellt

weiterlesen...
Pollhans-Markt: Feuerwerk am Himmel über SHS
Veranstaltung

Feuerwerk und Musik am 18.10.2020

weiterlesen...
Spannende Spiele
Sport

Die Herrenmannschaft vom VfB Schloß Holte

weiterlesen...

Neueste Artikel:

28 Nachwuchskicker bei den Sparkassenfußballferien beim VfB Schloß Holte
Sport

»Man sieht einfach, welchen Spaß die Kinder haben.«

weiterlesen...
Mit Spiel und Spaß die Deutschkenntnisse verbessern
Good Vibes

Sprachcamps in den Herbstferien

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Gründachkataster nun in allen Städten und Gemeinden abrufbar
Allgemeines

Initiative ‚Grün sucht Dach‘ weitet seine Aktivitäten aus

weiterlesen...