5. Oktober 2018 / Allgemeines

Kirchenkonzert mit dem Detmold Bläserquintett

So. 28. Oktober 2018 um 17.00 Uhr

Kirchenkonzert mit dem Detmold Bläserquintett

Kirchenkonzert mit dem Detmold Bläserquintett
Tekla Varga, Flöte, Masuko Kozuki, Oboe, Astrid den Daas, Klarinette, Xuri Boerzhijin, Horn und Joachim Graf, Fagott


Die fünf Musiker  spielen die Ouvertüre zu Mozarts Zauberflöte, die „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgski in der Bearbeitung von Joachim Linckelmann, Paul Taffanels Bläserquintett in G-Moll und Joseph Haydns Divertimento Nr. 1.
Das Detmolder Bläserquintett besteht aus Studenten und Absolventen der Musikhochschule Detmold von denen jeder eine andere Nationalität hat. Mit Begeisterung spielen sie neben Originalliteratur auch einige arrangierte Werke, die in der Bläserfassung eine ganz besondere Klangwirkung bekommen und wo jedes Instrument mehrere musikalische Rollen übernimmt.

Der Eintritt ist frei, um einen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.


Veranstaltungsort: ev. Friedenskirche Stukenbrock, Lindenstraße 7A, Schloß Holte-Stukenbrock

Meistgelesene Artikel

Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...
Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Totes Kind nach Unwetter auf Ischia geborgen
Aus aller Welt

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten nun die Leiche eines Mädchens. Und zehn Menschen gelten weiterhin als vermisst.

weiterlesen...
Deutsche Bahn: Erster Wagen von Unfallstelle abtransportiert
Aus aller Welt

Auf einer wichtigen Bahnstrecke in der Nähe von Leiferde prallen zwei Güterzüge aufeinander, die Bergung gestaltet sich schwierig. Nun gibt es einen ersten Fortschritt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie