18. Dezember 2019 / Allgemeines

Mit den ausbildungsbegleitenden Hilfen zum Erfolg

Bildungsträger SBH West und die Agentur für Arbeit unterstützten Azubis

Modehaus Sittig Ausbildung Förderung

Den Ausbildungsvertrag in der Tasche: Was kann da jetzt noch schief gehen?

Leider stehen manche Auszubildende – obwohl sie gut im Betrieb mitarbeiten – vor zahlreichen Herausforderungen. So können schlechte Noten in der Berufsschule oder Sprachschwierigkeiten einen erfolgreichen Abschluss verhindern. Unterstützung erhalten die Auszubildenden durch die ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH). Diese Hilfestellung wird von der Bundesagentur für Arbeit finanziert und enthält eine Förderung, die individuell auf die Bedürfnisse der jungen Menschen zugeschnitten ist. Nachhilfe (mindestens drei Stunden in der Woche, meist nach dem Besuch der Berufsschule) in verschiedenen Fächern, die Vorbereitung auf Prüfungen oder eine Beratung bei persönlichen Problemen sind Bestandteil der ausbildungsbegleitenden Hilfen. Seit Oktober dieses Jahres wird zugleich für Auszu- bildende mit Flüchtlingshintergrund ein Deutschunterricht mit BAMF Zertifizierten Deutschlehrern parallel zum Fachunterricht angeboten.

„Gerade jetzt bei zurückgehenden Bewerberzahlen und steigendem Fachkräftebedarf beraten wir Unternehmen bei Einstellungen dahingehend, die Persönlichkeit der Bewerber in den Vordergrund zu stellen. Für schlechte Noten gibt es häufig einen Grund, und wir bieten Hilfe, mit der Unterstützung die Ausbildung erfolgreich abzuschließen“, weiß Markus Beninca, Teamleiter der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn.

Auch Frau N., Auszubildende im Ausbildungsbetrieb Modehaus Sittig GmbH in der Paderborner Innenstadt, hat sich für eine Teilnahme an den ausbildungsbegleitenden Hilfen entschlossen und nimmt seit November 2018 an dieser teil. Neben der Aufarbeitung der aktuellen Berufsschulinhalte im Beruf der Verkäuferin erhielt sie unter anderem Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung. Dank regelmäßiger Teilnahme und enger Zusammenarbeit zwischen dem Modehaus Sittig und dem Bildungsträger konnte die Auszubildende ihr Fachwissen erweitern und ihre Abschlussprüfung zur Verkäuferin im Juli diesen Jahres erfolgreich abschließen. Aufbauend auf diesen ersten berufsqualifizierenden Abschluss nimmt sie nun das nächste Ziel in Angriff: Eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau. An der abH-Maß- nahme nimmt sie weiterhin teil. Damit stehen verbesserten Schulnoten sowie noch mehr Motivation und Engagement bei der täglichen Arbeit nichts mehr im Wege.

In der ausbildungsbegleitenden Hilfe werden Inhalte vermittelt, die über das Betriebs- und Ausbildungsübliche hinausgehen. Hierzu gehören der Abbau von Sprach- und Bildungsdefiziten, die Festigung von Fachtheorie und eine sozialpädagogische Begleitung der jungen Menschen. Der Stütz- und Förderunterricht findet üblicherweise außerhalb der betrieblichen Ausbildungszeit statt und umfasst drei bis acht Unterrichtsstunden pro Woche. Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Dies gibt Teilnehmern die Möglichkeit, individuelle Fragen zum Berufsschulstoff zu klären. Im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit wird diese Maßnahme in Paderborn vom Bildungsträger SBH West GmbH durchgeführt und arbeitet eng mit Ausbildern, Berufskollegslehrern und Eltern zusammen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass passgenaue Unterstützungsangebote gefunden werden, die sich gleichermaßen an den Bedürfnissen der jungen Menschen wie der der Betriebe orientiert.

In den vergangenen 12 Monaten konnten im Hochstift mehr als 350 Auszubildende unterstützt werden. Aktuell stehen am Standort Paderborn insgesamt 170 Plätze für Auszubildende bereit. Auszubildende und Betriebe können sich über die kostenlose Hotline der Arbeitsagentur informieren oder sich direkt bei der SBH West melden.

Bildzeile: vlnr: Katharina Sittig-Junklewitz (Modehaus Sittig), Leona Weigel (SBH West), Auszubildende N. (Modehaus Sittig), Zoya Wagner (SBH West), Markus Beninca (Agentur für Arbeit)

Meistgelesene Artikel

Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...
Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lastwagen kracht in Autos und Linienbus - Fünf Verletzte
Aus aller Welt

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

weiterlesen...
UN: Great Barrier Reef soll «gefährdetes Welterbe» werden
Aus aller Welt

Das größte Korallenriff der Welt ist durch die Auswirkungen des Klimawandels laut UN-Experten «großen Bedrohungen ausgesetzt». Schon bald könnte das Naturwunder auf die Rote Liste gesetzt werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie