19. Juni 2020 / Allgemeines

Online-Terminvergabe im Einwohnermeldeamt

Wenig Personal, enorm viel Andrang

Terminvereinbarung

Das Einwohnermeldeamt kämpft derzeit mit sehr wenig Personal und enorm viel Andrang. Daher ist eine Terminvereinbarung unumgänglich. Durch die Online-Terminvergabe bekommen Sie jederzeit einen konkreten Termin.

Wer sich ummelden, einen Pass beantragen oder zum Beispiel Dokumente beglaubigen möchte, kann jederzeit mittels Online-Formular einen passenden Termin buchen und so ohne Wartezeit zur zuständigen Ansprechpartnerin. 
Dabei werden bereits bei der Online-Anmeldung die verschiedenen Anliegen im Bereich der Melde- und Ausweisangelegenheiten konkret benannt, sodass automatisch genügend Zeit eingeplant wird und sich die Mitarbeiterin bereits auf die jeweiligen Anliegen vorbereiten kann. Auch Informationen über die notwendigen Unterlagen sind hinterlegt.  
Steht kein Internetzugang zur Verfügung, kann ein Termin auch telefonisch unter 05207 / 8905 -0 oder -306 vereinbart werden. 
Das Einwohnermeldeamt hat im Rathaus die höchste Kundenfrequenz. Daher ist die Terminvergabe ein wichtiger Baustein für die bürgerfreundliche und serviceorientierte Stadt Schloß Holte-Stukenbrock.  

Hier geht es direkt zur Terminreservierung

Quelle: Stadt SHS

Meistgelesene Artikel

Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...
Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Plateau» bei Corona - andere Atemwegserkrankungen legen zu
Aus aller Welt

Der Rückgang der Corona-Inzidenz scheint vorerst gestoppt. Sie ist laut dem jüngsten RKI-Bericht im Wochenvergleich gleich geblieben. Doch andere Atemwegserkrankungen nehmen zu.

weiterlesen...
Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie