4. November 2019 / Allgemeines

Raus ins Freie mit den Stadtführern der VHS

Die schönsten Orte liegen oft vor der Haustür

Natur Wald Wanderung

Wie wäre es mit einer Alternative zu Sofa und Kuscheldecke? Nur weil es draußen kälter wird, heißt das nicht, dass Du dich nur noch Zuhause einschließen solltest. Und es muss auch nicht in die Ferne gehen, um neue Orte kennenzulernen.

Also Jacke an, Mütze auf - es geht ins Freie! 

Die schönsten Orte liegen oft vor der Haustür. Deshalb laden die Stadtführer der VHS jeden 1. Mittwoch im Monat dazu ein, sie zu entdecken. Erkunde bei einer Wanderung oder Fahrradtour historische Ziele und beliebte Sehenswürdigkeiten.

Die Teilnahmegebühr beträgt 3,00 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
Schließ Dich einfach an. Am Mittwoch, den 6.11., geht es um 13 Uhr los. Treffpunkt ist der Bahnhofsvorplatz in Schloß Holte.
Das aktuelle Ziel ist in der Tagespresse zu finden - oder lass Dich einfach überraschen.

Übrigens: nach einer ausgiebigen Wanderung schmeckt eine Tasse Tee am Abend besonders gut. Und auch das Sofa wird dann noch gemütlicher.

Meistgelesene Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff bei privater EM-Party - Polizei erschießt Mann
Aus aller Welt

In Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt verletzt ein Mann zwei Menschen auf einem kleinen Hoffest schwer. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Das Motiv ist unklar.

weiterlesen...
Lächelnde Kate zeigt sich nach halbem Jahr öffentlich
Aus aller Welt

Es ist der königliche Auftritt des Jahres: Rund zweieinhalb Monate, nachdem ihre Krebserkrankung bekannt wurde, macht Kate wieder bei einem offiziellen Termin mit. Der Alltag ist aber noch fern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie