10. Januar 2018 / Allgemeines

Schulanmeldung an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2018/19

Schulanmeldung an den weiterführenden Schulen

Die Gesamtschule Schloß Holte-Stukenbrock, Jahnstr. 11, 33758 SHS,
Tel. 05207 / 99122-30, nimmt die Anmeldungen zur Sek. I an folgenden Terminen
entgegen:

Montag 19.02.2018 8.30 – 18.00 Uhr
Dienstag 20.02.2018 8.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch 21.02.2018 8.30 – 18.00 Uhr
Donnerstag 22.02.2018 8.30 – 18.00 Uhr
Freitag 23.02.2018 8.30 – 12.00 Uhr


Das Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock, Holter Straße 155, 33758 SHS,
Tel. 05207 / 8905-600 nimmt die Anmeldungen für Sek. I und Sek. II (EF) an folgenden
Terminen entgegen:

Dienstag 20.02.2018 9.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch 21.02.2018 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 22.02.2018 9.00 – 12.00 Uhr
Freitag 23.02.2018 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr


Für die Anmeldung zur Sekundarstufe I müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:
- Halbjahreszeugnis Schuljahr 2017/18
- Original-Anmeldeschein und Empfehlung der Grundschule
- Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch


Für die Anmeldung zur Sekundarstufe II am Gymnasium muss das
- Halbjahreszeugnis der 10. Klasse und die
- Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch
vorgelegt werden.

Weitere Informationen bei:
Stadt Schloß Holte-Stukenbrock
FB 4.1 - Bildung, Sport und Kultur
Frau Erichsmeier, Tel.: 05207 / 8905-106
gabriele.erichsmeier@stadt-shs.de

Meistgelesene Artikel

Warmwasserduschen in den 3 Dreifach-Sporthallen werden freigegeben
Aktuell

Aufgrund möglicher Legionellen muss erst Untersuchung abgewartete werden

weiterlesen...
Kellerbrand eines Einfamilienhauses
Polizeimeldungen

Brandursache wird ermittelt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Türkei und Syrien: Weitere Überlebende gefunden
Aus aller Welt

Von Stunde zu Stunde sinken die Chancen, noch Überlebende unter den Trümmern zu finden. Die Retter arbeiten unermüdlich - und vermelden noch immer kleine Wunder. Doch auch die Opferzahlen steigen.

weiterlesen...
Ein Land im Schock - Bangen und Flehen in der Türkei
Aus aller Welt

Unzählige Menschen in der Türkei bangen um das Leben von Freunden und Angehörigen. Vielerorts beklagen sie auch mangelnde Unterstützung der Behörden. Allmählich wird das Ausmaß der Katastrophe deutlich.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie