23. August 2018 / Allgemeines

Trecker von der Straße abgekommen

Glück gehabt - 18 jähriger Verler + 13 jähriger Holter nur leicht verletzt

Trecker von der Straße abgekommen

Verl – Auf der Paderborner Straße ereignete sich am Mittwochvormittag (22.08., 11.47 Uhr) ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 18-jähriger Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock und ein 13-jähriger Verler leicht verletzt wurden. Als der 18-Jährige mit einem Traktor mit Anhänger auf der Paderborner Straße in Richtung Kaunitz. Kurz vor der Einmündung Hanwahrweg kam der Traktor nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er zunächst einen Leitpfosten und kollidierte anschließend mit zwei Bäumen.

Bei dem Unfall verletzten sich beide Fahrzeuginsassen leicht.

Der Traktor und der Anhänger mussten abgeschleppt werden. Es entstand schätzungsweise 50.000 Euro Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße rund um die Unfallstelle ca. eine Stunde gesperrt.

Meistgelesene Artikel

Pollhans-Markt: Feuerwerk am Himmel über SHS
Veranstaltung

Feuerwerk und Musik am 18.10.2020

weiterlesen...
Geschwindigkeitskontrollen in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldungen

Geschwindigkeitsniveau soll nachhaltig gesenkt werden

weiterlesen...
Wenn Essen zur Krankheit wird
Beratung und Hilfe

Neue Auflage der Broschüre 'Ess-Störungen'

weiterlesen...

Neueste Artikel:

In den Schulen in SHS kann gut gelüftet werden
Aktuell

Keine Belüftungsproblematik in den Unterrichtsräumen

weiterlesen...
Wie Frauen alles unter einen Hut bringen
Veranstaltung

Veranstaltungsreihe des Netzwerkes W(iedereinstieg) im Kreis Gütersloh

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Gründachkataster nun in allen Städten und Gemeinden abrufbar
Allgemeines

Initiative ‚Grün sucht Dach‘ weitet seine Aktivitäten aus

weiterlesen...