7. Mai 2019 / Allgemeines

Unbekannter Mann zeigt sich 11-Jährigem

Wie der Polizei erst am späten Montagnachmittag bekannt wurde...

Schloß Holte-Stukenbrock (CK) - Wie der Polizei erst am späten Montagnachmittag bekannt wurde, hielt sich ein 11-jähriger Junge aus Bielefeld am Freitagnachmittag nach Schulschluss (03.05., 13.55 Uhr) an der Bushaltestelle der Gesamtschule an der Dechant Brill Straße auf und wartete dort auf den Bus.

In dieser Situation kam ein bislang unbekannter Mann hinzu, der sich dem Kind dann in Scham verletzender Weise zeigte. Der Junge ging daraufhin weg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Etwa 40 Jahre, normale Statur, 180 cm groß, dunkle Haare, leichter Vollbart, blauer Hose und grauem Pullover, vermutlich Arbeitskleidung, eventuell südländischer Typ.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen? Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht oder hat den Täter beobachtet?

Hinweise dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Pollhans-Markt: Feuerwerk am Himmel über SHS
Veranstaltung

Feuerwerk und Musik am 18.10.2020

weiterlesen...
Geschwindigkeitskontrollen in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldungen

Geschwindigkeitsniveau soll nachhaltig gesenkt werden

weiterlesen...
Wenn Essen zur Krankheit wird
Beratung und Hilfe

Neue Auflage der Broschüre 'Ess-Störungen'

weiterlesen...

Neueste Artikel:

In den Schulen in SHS kann gut gelüftet werden
Aktuell

Keine Belüftungsproblematik in den Unterrichtsräumen

weiterlesen...
Wie Frauen alles unter einen Hut bringen
Veranstaltung

Veranstaltungsreihe des Netzwerkes W(iedereinstieg) im Kreis Gütersloh

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Gründachkataster nun in allen Städten und Gemeinden abrufbar
Allgemeines

Initiative ‚Grün sucht Dach‘ weitet seine Aktivitäten aus

weiterlesen...