22. Mai 2019 / Allgemeines

Unfallflucht geklärt

Zeugin notiert sich Kennzeichen

Schloß Holte-Stukenbrock (JF) - Am Montagvormittag (20.05., 10.35 Uhr) beschädigte ein bis dahin unbekannter Mercedes-Fahrer bei Rangieren aus einer Parklücke auf einem Parkstreifen an der Bahnhofstraße einen vor ihm parkenden Opel.

Im Anschluss an den Zusammenstoß verließ der unbekannte Mercedes-Fahrer den Unfallort in unbekannte Richtung, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Eine aufmerksame Zeugin konnte den Unfall von ihrem Arbeitsplatz aus beobachten, sich das Kennzeichen notieren und die Polizei verständigen.

Die Ermittlungen führten zu einem 90-jährigen Mann aus Augustdorf, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Meistgelesene Artikel

Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...
Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Jugendliche im Südosten Londons erstochen
Aus aller Welt

Ungefähr zur gleichen Zeit und weniger als zwei Kilometer voneinander entfernt werden am Samstag in London zwei 16-Jährige erstochen. Ermitter prüfen nun, ob es einen Zusammenhang gibt.

weiterlesen...
Italien: Suche nach Vermissten auf Ischia dauert an
Aus aller Welt

Anhaltende Stürme und Regen erschweren die Arbeit der Rettungskräfte auf Ischia. Heute soll der Notstand erklärt werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie