2. April 2019 / Allgemeines

Unfallflucht nach Zusammenstoß

Toyota-Fahrer setzte seine Fahrt fort

Schloß Holte-Stukenbrock (JF) - Ein bislang unbekannter Toyota-Fahrer befuhr am Montagnachmittag (01.04., 17.25 Uhr) die Oerlinghauser Straße in Fahrtrichtung Bielefelder Straße.

Kurz vor der Auffahrt auf die A33 in Fahrtrichtung Paderborn rollte der Toyota im Stop-and-Go-Verkehr zurück und touchierte den Seat, der sich hinter dem Toyota befand.

Im Anschluss an den Zusammenstoß setzte der Toyota-Fahrer seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Seat-Fahrer notierte sich das Kennzeichen des unfallflüchtigen Toyotas und verständigte die Polizei.

Die Ermittlungen zu dem flüchtigen Toyota-Fahrer dauern an.

Meistgelesene Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Challenge: Bilder von Hummeln per App einsenden
Aus aller Welt

Sommerliche Hummel-Challenge auch für Laien: Von Donnerstag an können die Insekten fotografiert und die Bilder per App hochgeladen werden - im Dienste der Wissenschaft.

weiterlesen...
Arved Fuchs setzt Expeditionsreihe «Ocean Change» fort
Aus aller Welt

Er sieht sich nicht als Wissenschaftler, liefert mit seinen Expeditionen aber wichtige Erkenntnisse zum Verständnis des Klimawandels. Jetzt bricht Arved Fuchs mit dem Segler «Dagmar Aaen» wieder auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie