24. Mai 2019 / Allgemeines

Unser neuer Partner: Immobilien Lakämper

Immobilie gesucht? Bei Lakämper gefunden!

Wir dürfen Euch heute unseren neuen Partner bei Dein Gütersloh vorstellen: Immobilien Lakämper.

Ihr sucht eine passende Immobilie zum Kauf oder zur Miete? Oder Ihr möchtet Euer eigenes Objekt profitabel veräußern? Dann seid Ihr bei Immobilien Lakämper genau richtig. Denn dort erwartet Euch neben bester Beratung auf vertrauensvoller Basis auch die nötige Diskretion und ein netter Umgangston, also insgesamt ein stets angenehmes und erfolgreiches Miteinander. Dafür steht Inhaberin Christine Lakämper mit ihrem Namen.

Macht einen Termin oder schaut spontan während der Geschäftszeiten vorbei!

Hinweis: Am 14.04.2019 ist das Büro umgezogen in die Holter Straße 116!

Die Bilder (s. unten) zeigen das neue Büro.

Meistgelesene Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rückkehr von Boeings «Starliner» zur Erde verschoben
Aus aller Welt

Vor gut zwei Wochen brachte das krisengeplagte Raumschiff zwei Nasa-Astronauten zur ISS. Eigentlich sollten sie mit dem «Starliner» bereits wieder zurück auf der Erde sein. Doch es gibt Probleme.

weiterlesen...
Capri ohne Wasserversorgung: Touristen-Stopp
Aus aller Welt

Die italienische Urlaubsinsel Capri lässt keine Touristen mehr an Land. Grund dafür ist die unterbrochene Wasserversorgung der Insel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie