13. Oktober 2019 / Allgemeines

Vortrag "Zuhause Wohnen - so lange wie möglich"

Am Montag (14.10.) von 17:00 bis 19:00 im Rathaus.

Ältere Menschen möchten so lange wie möglich in Ihrem trauten Zuhause selbstständig leben. Oftmals entsprechen die Wohnungen derjenigen nicht den Bedürfnissen, die das Alter, eine Pflegesituation oder Behinderung mit sich bringen können.

Weil es Zuhause am Schönsten ist, informieren die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock und die AWO Wohnberatung über Hilfsmittel und Alltagshilfen, die das selbstständige Wohnen im Alter erleichtern. Interessierte erhalten einen Überblick über Umbaumaßnahmen und Möglichkeiten, mit denen sie ihre Wohnung den persönlichen Bedürfnissen anpassen können.
Am Montag (14.10.) findet der Vortrag im Rathaus (1. Etage, Raum 129) von 17:00 bis 19:00 statt. 
Jeder ist herzlich willkommen!

Meistgelesene Artikel

Pollhans-Markt: Feuerwerk am Himmel über SHS
Veranstaltung

Feuerwerk und Musik am 18.10.2020

weiterlesen...
Geschwindigkeitskontrollen in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldungen

Geschwindigkeitsniveau soll nachhaltig gesenkt werden

weiterlesen...
Wenn Essen zur Krankheit wird
Beratung und Hilfe

Neue Auflage der Broschüre 'Ess-Störungen'

weiterlesen...

Neueste Artikel:

DER Snack für Halloween
Rezepte

Schaurig lecker!

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Gründachkataster nun in allen Städten und Gemeinden abrufbar
Allgemeines

Initiative ‚Grün sucht Dach‘ weitet seine Aktivitäten aus

weiterlesen...