25. Mai 2019 / Allgemeines

Zeugin beobachtet Unfallflucht

Eine aufmerksame Zeugin hörte einen lauten Knall und beobachtete den Vorgang

Gütersloh (ots) Schloß Holte-Stukenbrock (JF) - Ein bis dahin unbekannter Mercedes Sprinter -Fahrer beschädigte am späten Donnerstagnachmittag (23.05., 17.45 Uhr) beim Rangieren auf einem Parkplatz eines Grundstücks an der Augustdorfer Straße ein Werbeschild.

Im Anschluss an den Zusammenstoß stieg der unbekannte Mercedes-Fahrer aus seinem Fahrzeug, begutachtete den Schaden und flüchtete dann in Fahrtrichtung Augustdorf, ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher oder den entstandenen Schaden zu kümmern.

Eine aufmerksame Zeugin hörte einen lauten Knall und beobachtete den Vorgang. Sie notierte sich das Kennzeichen des Unfallflüchtigen und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen zu dem unfallflüchtigen Mercedes-Fahrer wurden eingeleitet und dauern an.

 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...
Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Leichen liegen in Prager Park - Polizei ermittelt
Aus aller Welt

In einem Park in der tschechischen Hauptstadt werden drei Tote gefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Die Hintergründe sind noch unklar.

weiterlesen...
Zwei Tote bei Brand in Mehrfamilienhaus in Bayern
Aus aller Welt

In einem Mehrfamilienhaus in Bayern brennt es. Explosionsgeräusche - vermutlich wegen der Brandgase - schrecken Nachbarn auf. Während der Löscharbeiten finden Feuerwehrleute dann zwei Leichen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie