10. Juli 2024 / Aus aller Welt

Abenteuersportler überquert Straße von Messina auf Slackline

Mehr als dreieinhalb Kilometer balanciert ein Abenteuersportler in luftiger Höhe übers Mittelmeer. Für einen Rekord reicht es trotzdem nicht: 80 Meter vorm Ziel stürzt er ab - und wird gerettet.

Ein Mann balanciert auf eine Slackline. (Foto:Archiv) Der Este Jaan Roose überquerte er als erster Mensch die Straße von Messina zwischen Sizilien und dem italienischen Festland auf einem ...

Der Slackliner Jaan Roose hat als erster Mensch die Meerenge von Messina zwischen der Insel Sizilien und dem italienischen Festland auf einem Gummiband überquert. Der 32-Jährige aus Estland balancierte insgesamt mehr als 3,6 Kilometer auf einem eigens gespannten Band von etwa zwei Zentimetern Breite übers Mittelmeer. Die meiste Zeit wandelte er in etwa 250 Meter Höhe über dem Meeresspiegel. 

Für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde reichte es trotzdem nicht: Roose verlor etwa hundert Meter vor dem Ziel das Gleichgewicht und stürzte ab. Der Abenteuersportler wurde jedoch von einer Sicherheitsleine gehalten und konnte seinen Weg auf der Slackline dann fortsetzen. Der aktuelle Slackline-Rekord liegt bei einer Strecke von 2710 Metern. Bei einem Erfolg hätte Roose für die Strecke von San Giovanni auf Sizilien bis Messina auf dem Festland 3646 Meter eintragen lassen können. 

Die Straße von Messina ist 32 Kilometer lang sowie zwischen drei und acht Kilometer breit. Eine Brücke gibt es dort nicht. Das Spektakel wurde von einem Energydrink-Konzern gesponsort.


Bildnachweis: © Jan Woitas/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Kriminalität Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagabend (29.06., 23.25 Uhr) brannte eine...

weiterlesen...
Bauarbeiter im Kreis Gütersloh bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf
Aktuell

Kreis Gütersloh: Rund 4.450 Bau-Beschäftigte arbeiten in 362 Betrieben

weiterlesen...
Ehrenamtliche Energie bei der Euro 2024
Aktueller Hinweis

16.000 Volunteers engagieren sich dieses Jahr bei der EM

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hamburger Firma: Seemann stirbt bei Schiffsbrand vor Indien
Aus aller Welt

Warum ein Feuer auf dem Containerschiff «Maersk Frankfurt» ausgebrochen ist, ist noch unklar. Der Brand soll inzwischen weitgehend unter Kontrolle sein.

weiterlesen...
Kroatien: Mann tötet sechs Menschen in Altenheim
Aus aller Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben mehrere alte Menschen durch die Kugeln eines Mannes, andere Bewohner werden schwer verletzt, drei schweben in Lebensgefahr. Die Tatmotive sind unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hamburger Firma: Seemann stirbt bei Schiffsbrand vor Indien
Aus aller Welt

Warum ein Feuer auf dem Containerschiff «Maersk Frankfurt» ausgebrochen ist, ist noch unklar. Der Brand soll inzwischen weitgehend unter Kontrolle sein.

weiterlesen...
Kroatien: Mann tötet sechs Menschen in Altenheim
Aus aller Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben mehrere alte Menschen durch die Kugeln eines Mannes, andere Bewohner werden schwer verletzt, drei schweben in Lebensgefahr. Die Tatmotive sind unklar.

weiterlesen...