24. März 2024 / Aus aller Welt

Deutscher wegen Kinderpornografie auf Mallorca festgenommen

4776 Fotos und Videos mit kinderpornografischem Material finden Ermittler bei den Mann, der sofort geständig ist.

Ein Deutscher soll von seiner Wohnung auf Mallorca aus kinderpornografisches Material heruntergeladen und weitergeleitet haben.

Die Polizei auf Mallorca hat einen 50-jährigen Deutschen festgenommen, der kinderpornografisches Material aus dem Internet heruntergeladen und weitergeleitet haben soll. Der Mann habe gestanden, als ihn Polizisten bei einer Razzia in seiner Wohnung in Palma überraschten, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Eine auf Internetkriminalität spezialisierte Abteilung der Polizei habe festgestellt, dass der allein lebende Mann zwischen Ende 2023 und Anfang 2024 eine große Zahl von Dateien mit Kinderpornografie aus dem Netz heruntergeladen und auch weitergeschickt habe. Auf dem Rechner des Deutschen seien 4776 Fotos und Videos mit kinderpornografischem Material gefunden worden.

In Spanien können solche Fälle mit Gefängnis zwischen einem und fünf Jahren bestraft werden. Haftstrafen bis zu zwei Jahren werden in der Regel zur Bewährung ausgesetzt.


Bildnachweis: © Arne Dedert/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Kriminalität Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagabend (29.06., 23.25 Uhr) brannte eine...

weiterlesen...
Bauarbeiter im Kreis Gütersloh bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf
Aktuell

Kreis Gütersloh: Rund 4.450 Bau-Beschäftigte arbeiten in 362 Betrieben

weiterlesen...
Ehrenamtliche Energie bei der Euro 2024
Aktueller Hinweis

16.000 Volunteers engagieren sich dieses Jahr bei der EM

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Los geht's!»: Elefantenbullen rufen ihre Kumpel
Aus aller Welt

In Familiengruppen haben bei Elefanten die Weibchen das Sagen. Sind die Bullen aber unter sich, müssen sie sich selbst koordinieren. Dann grummeln sie miteinander.

weiterlesen...
Mann tötet in Kroatien mehrere Menschen in Altenheim
Aus aller Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben Medienberichten zufolge fünf Menschen durch die Kugeln eines Mannes. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Los geht's!»: Elefantenbullen rufen ihre Kumpel
Aus aller Welt

In Familiengruppen haben bei Elefanten die Weibchen das Sagen. Sind die Bullen aber unter sich, müssen sie sich selbst koordinieren. Dann grummeln sie miteinander.

weiterlesen...
Mann tötet in Kroatien mehrere Menschen in Altenheim
Aus aller Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben Medienberichten zufolge fünf Menschen durch die Kugeln eines Mannes. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...