5. Juli 2023 / Aus aller Welt

Erstes NHS-Baby im royalen Gespräch: «Timing war alles»

Der nicht unumstrittene britische Gesundheitsdienst NHS feiert sein 75-jähriges Bestehen. Prinz William und Prinzessin Kate plaudern mit einer Pionierin.

Prinz William und Prinzessin Kate bei einer NHS Big Tea Party im Krankenhaus St. Thomas in London.

Aneira Thomas hat dank der Ausdauer ihrer Mutter einen Platz in den britischen Geschichtsbüchern inne - das wissen nun auch Thronfolger Prinz William und Prinzessin Kate. Die 75-Jährige ist das erste Baby, das nach Gründung des staatlichen Gesundheitsdiensts NHS im Jahr 1948 geboren wurde. «Die Ärzte, die mich entbunden haben, schauten ständig auf die Uhr und blickten zu Mama», erzählte Thomas bei einem Treffen zum 75. Geburtstag des NHS dem royalen Paar. «Sie wartete darauf, das Wort "pressen" zu hören, aber sie hörte nur: "Warte noch, Edna".»

Es glückte: «Nye» Thomas kam am 5. Juli 1948 um 0.01 Uhr zur Welt - da war der NHS eine Minute alt. «Timing war alles», sagte sie im Gespräch, wie die BBC am Mittwoch berichtete. Auch ihren Namen verdankt sie dem damals neuen Dienst: Sie wurde nach dem NHS-Gründer und damaligen Gesundheitsminister Aneurin Bevan benannt. Später arbeitete sie als Krankenschwester für den Gesundheitsdienst - wie auch ihre vier Schwestern.

Bei einer Tee-Party im Londoner Krankenhaus St. Thomas dankten William und Kate den NHS-Beschäftigten für ihren Einsatz. Dabei verzierten sie kleine Küchlein, um Spenden für den NHS zu sammeln.


Bildnachweis: © Tom Dymond/Nhs Charities Togethe/PA Media/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Kriminalität Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagabend (29.06., 23.25 Uhr) brannte eine...

weiterlesen...
Organspende: Informiere Dich für eine bewusste Entscheidung!
Aufklärung

Jeder hat das Recht, über seinen eigenen Körper zu bestimmen - Informiere Dich jetzt!

weiterlesen...
Jobs der Woche: GWE Wärme- und Energietechnik GmbH sucht Dich
Job der Woche

Dein Arbeitgeber mit Karrierechancen aus Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Starliner»: Immer noch kein Rückkehrdatum für Astronauten
Aus aller Welt

Rund eine Woche sollten zwei Nasa-Astronauten an Bord der ISS bleiben. Doch dann gab es Probleme mit ihrem «Starliner»-Raumschiff. Jetzt sind es fast zwei Monate - und ein Ende ist nicht in Sicht.

weiterlesen...
Taifun «Gaemi» wütet in Taiwan und China - Schiffe gesunken
Aus aller Welt

Starkregen, Überschwemmungen, umgestürzte Bäume. Taifun «Gaemi» hat mit Wucht erst Taiwan und dann China erreicht. Auf den Philippinen macht ein gesunkener Öltanker Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Starliner»: Immer noch kein Rückkehrdatum für Astronauten
Aus aller Welt

Rund eine Woche sollten zwei Nasa-Astronauten an Bord der ISS bleiben. Doch dann gab es Probleme mit ihrem «Starliner»-Raumschiff. Jetzt sind es fast zwei Monate - und ein Ende ist nicht in Sicht.

weiterlesen...
Taifun «Gaemi» wütet in Taiwan und China - Schiffe gesunken
Aus aller Welt

Starkregen, Überschwemmungen, umgestürzte Bäume. Taifun «Gaemi» hat mit Wucht erst Taiwan und dann China erreicht. Auf den Philippinen macht ein gesunkener Öltanker Sorgen.

weiterlesen...