10. Februar 2024 / Aus aller Welt

Faschingsbaden in der 3,8 Grad kalten Ostsee

Eisbader schätzen die Ostsee auch in der kalten Jahreszeit. Der Beweis wird in Trassenheide auf Usedom und in Warnemünde erbracht.

Kostümierte Eisbader vergnügen sich beim Faschingsbaden am Strand von Warnemünde in der 3,8 Grad kalten Ostsee.

Rund 30 Mitglieder des Vereins «Rostocker Seehunde» haben sich am Samstag kostümiert zum Faschingsbaden in die 3,8 Grad kalte Ostsee gestürzt. Der Verein blickt auf eine mehr als 35 Jahre lange Tradition zurück. Die Badesaison der «Rostocker Seehunde» geht von September bis April.

Auch auf Usedom hatten sich zahlreiche Winterschwimmer in bunten Kostümen beim traditionellen Eisbade-Spektakel in Trassenheide für ein nasskaltes Ostseevergnügen angekündigt. Die Veranstaltung feierte am Hauptstrand des Ostseebades ihr Zehn-Jahres-Jubiläum: 2014 sei das Eisbaden in Trassenheide mit damals 37 Eisbadern und 300 Zuschauern ins Leben gerufen worden.


Bildnachweis: © Jens Büttner/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Kriminalität Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagabend (29.06., 23.25 Uhr) brannte eine...

weiterlesen...
Bauarbeiter im Kreis Gütersloh bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf
Aktuell

Kreis Gütersloh: Rund 4.450 Bau-Beschäftigte arbeiten in 362 Betrieben

weiterlesen...
Ehrenamtliche Energie bei der Euro 2024
Aktueller Hinweis

16.000 Volunteers engagieren sich dieses Jahr bei der EM

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Los geht's!»: Elefantenbullen rufen ihre Kumpel
Aus aller Welt

In Familiengruppen haben bei Elefanten die Weibchen das Sagen. Sind die Bullen aber unter sich, müssen sie sich selbst koordinieren. Dann grummeln sie miteinander.

weiterlesen...
Mann tötet in Kroatien mehrere Menschen in Altenheim
Aus aller Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben Medienberichten zufolge fünf Menschen durch die Kugeln eines Mannes. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Los geht's!»: Elefantenbullen rufen ihre Kumpel
Aus aller Welt

In Familiengruppen haben bei Elefanten die Weibchen das Sagen. Sind die Bullen aber unter sich, müssen sie sich selbst koordinieren. Dann grummeln sie miteinander.

weiterlesen...
Mann tötet in Kroatien mehrere Menschen in Altenheim
Aus aller Welt

In einem Altenheim in Kroatien sterben Medienberichten zufolge fünf Menschen durch die Kugeln eines Mannes. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...