14. Mai 2024 / Kreis Gütersloh

Vollsperrung wegen Radwegsanierung

Gütersloh. Ab Dienstag, 21. Mai, wird die Friedrichsdorfer Straße (Kreisstraße 35) zwischen Kanarienweg und dem...

Gütersloh. Ab Dienstag, 21. Mai, wird die Friedrichsdorfer Straße (Kreisstraße 35) zwischen Kanarienweg und dem Kreisverkehr Avenwedder/Haflinger Straße zwischen den Ortsteilen Avenwedde und Friedrichsdorf voll gesperrt. Der Kreis Gütersloh lässt dort den Radweg in zwei Teilbereichen mit einer Gesamtlänge von zirka 650 Metern sanieren. Die ‚Technischen Regeln für Arbeitsstätten‘ (Arbeitsstättenregeln – ASR) machen dafür eine Vollsperrung der Straße zwingend erforderlich. Eine Umleitungsstrecke für den Pkw- und Lkw-Verkehr sowie für den Radverkehr wird ausgeschildert. Ausschließlich für Anlieger bleibt die Straße frei. Der Kreis Gütersloh geht davon aus, dass die Bauarbeiten voraussichtlich in zwei Monaten beendet sein werden.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...
Finde deinen Traumjob: Entdecke spannende Möglichkeiten in unserer Jobbörse!
Job der Woche

Starte jetzt durch und bringe deine Karriere auf das nächste Level!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aus aller Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Aus aller Welt

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mehrere Personalien im nicht-öffentlichen Teil
Kreis Gütersloh

Gütersloh. 22 Tagesordnungspunkte haben die Politikerinnen und Politiker am 28. Mai bei der 29. Sitzung des...

weiterlesen...
Entscheidungshilfe für Sanierung, Heizung und Solartechnik
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Seit 16 Jahren unterstützt die Energieberatungsinitiative ALTBAUNEU des Kreises Gütersloh und der Kommunen...

weiterlesen...