2. Juli 2024 / Kreis Gütersloh

‹Wege durch das Land› am 12. Juli 2024 zu Gast in der cultura, Rietberg

Ganz Deutschland ist im Fußball-EM-Fieber und unter dem Motto ‹Nach dem Halbfinale ist vor dem Finale› lädt das...

Ganz Deutschland ist im Fußball-EM-Fieber und unter dem Motto ‹Nach dem Halbfinale ist vor dem Finale› lädt das Literatur- und Musikfestival ‹Wege durch das Land› am Freitag, 12. Juli 2024 um 18:00 Uhr in die cultura in Rietberg zu einem Abend über Kindheitserinnerungen, Fußball und die verbindende Kraft der Fangesänge ein. Ewald Lienen, langjähriger Fußball-Profi, Trainer und Kultfigur liest aus seiner Autobiografie ‹Ich war schon immer ein Rebell› und spricht mit Stephan Szász, dem künstlerischen Leiter des Festivals, über den Ursprung seiner Fußballbegeistertung, darüber, wie er seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und wie sich der Sport seit seiner Kindheit verändert hat. Außerdem ist der Autor Frank Goosen mit seinem Fußballroman ‹Spiel ab!› zu Gast. Darin erzählt er mit viel Herz und voller Witz die Geschichte einer Bochumer Jugendfußballmannschaft, einer ereignisreichen Saison in der Kreisliga und von drei Männern, die von elf Teenagern mehr lernen, als sie je für möglich gehalten hätten. Zum Fußball gehört der Fangesang! Doch woher stammen eigentlich die Texte und Lieder? Musikwissenschaftler Joachim Thalmann entführt das Publikum humorvoll in die Welt von Stücken wie ‹You‘ll never walk alone› und ‹Schalalalala›. Zum Abschluss sorgen die Musiker von Sing dela Sing dafür, dass sich niemand mehr auf den Plätzen halten kann. Vom ersten Moment bis zur letzten Note verstehen sie es, das Publikum zum Mitsingen zu animieren: aktuelle Popsongs und vergessene Fangesänge. Und ‹Wege durch das Land› bringt auf den Prüfstand, was gemeinhin eigentlich schon bekannt ist: Singen macht glücklich und verbindet! Für die Veranstaltung gibt es noch wenige Restkarten, die online unter www.wege-durch-das-land.de oder telefonisch unter 05231-3080210 erhältlich sind.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Kriminalität Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagabend (29.06., 23.25 Uhr) brannte eine...

weiterlesen...
Bauarbeiter im Kreis Gütersloh bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf
Aktuell

Kreis Gütersloh: Rund 4.450 Bau-Beschäftigte arbeiten in 362 Betrieben

weiterlesen...
Ehrenamtliche Energie bei der Euro 2024
Aktueller Hinweis

16.000 Volunteers engagieren sich dieses Jahr bei der EM

weiterlesen...

Neueste Artikel

UNAIDS: Weltweiter Kampf gegen Aids und HIV am Scheideweg
Aus aller Welt

Kann Aids überwunden werden? Es gibt große Erfolge, doch das Programm der Vereinten Nationen gegen Aids (UNAIDS) warnt: Fortschritte sind in Gefahr.

weiterlesen...
ADAC warnt vor Dauerstaus am Wochenende
Aus aller Welt

Mit dem Ferienbeginn in Süddeutschland drohen laut dem ADAC massive Verkehrsbehinderungen. Auf diesen Strecken sollte man mehr Zeit einplanen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Afrikanische Schweinepest und der Faktor Mensch
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Es kommt auf uns alle an. „Der Faktor Mensch spielt bei der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest...

weiterlesen...
19 Kleinprojekte können umgesetzt werden
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Interesse, mit kleinen Veränderungen die Lebensqualität in der LEADER-Region ‚GT8‘ zu steigern,...

weiterlesen...