26. März 2021 / Polizeimeldungen

Pedelec-Fahrer bei Unfall in SHS schwer verletzt

Einmündungsbereich Helleforthstraße/ Brinkeweg

Am Mittwochmittag (24.03., 12.20 Uhr) ist es im Einmündungsbereich Helleforthstraße/ Brinkeweg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 60-jähriger Pedelec-Fahrer verletzte sich dabei schwer. Eine 44-jährige Ford-Fahrerin aus Schloß Holte-Stukenbrock beabsichtigte vom Brinkeweg nach rechts in die Helleforthstraße in Richtung Kaunitz abzubiegen. Zeitgleich befuhr der Pedelec-Fahrer die Helleforthstraße in Richtung Kaunitzer Straße.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es dabei zu einem Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Pedelec. Der Zweiradfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Gütersloher Krankenhaus gefahren. Die Autofahrerin verletzte sich nicht.

An dem Auto und an dem Pedelec entstand Sachschaden.

 

Meistgelesene Artikel

Corona-Schnelltests in SHS
Aktuell

Termine können online vereinbart werden

weiterlesen...
Dinkel-Mini-Amerikaner
Rezepte

Kleine Leckereien für Zwischendurch

weiterlesen...
Lockdown-Verlängerung und keine Lockerungen an Ostern
Aktuell

Kurzübersicht zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das haben Sie sich verdient!
Partner-News

Mit der SKW Haus und Grund in den wohlverdienten Ruhestand

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: