14. Mai 2020 / Polizeimeldungen

POL-GT: Feuer auf einem Campingplatz

Ermittlungen zur Brandursache laufen

Feuer auf einem Campingplatz

Schloß Holte-Stukenbrock (FK) - Am Dienstagmittag (12.05., 13.35 Uhr) geriet ein Wohnwagen auf einem Campingplatz an der Straße Am Furlbach in Brand. Die Kräfte der Feuerwehr konnten den Brand löschen. Personen wurden ersten Erkenntnissen nach nicht verletzt.

Ermittler der Kreispolizeibehörde Gütersloh haben die Ermittlungen zu der Brandursache aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

 

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Allgemeines

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
POL-GT: Einbruch in Shisha-Bar
Polizeimeldungen

Bargeld aus Spielautomaten entwendet

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Neue Stellenangebote in unserem Jobportal
Für die Karriere

Kreative Allroundtalente gesucht

weiterlesen...
Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: