14. Mai 2020 / Polizeimeldungen

POL-GT: Feuer auf einem Campingplatz

Ermittlungen zur Brandursache laufen

Feuer auf einem Campingplatz

Schloß Holte-Stukenbrock (FK) - Am Dienstagmittag (12.05., 13.35 Uhr) geriet ein Wohnwagen auf einem Campingplatz an der Straße Am Furlbach in Brand. Die Kräfte der Feuerwehr konnten den Brand löschen. Personen wurden ersten Erkenntnissen nach nicht verletzt.

Ermittler der Kreispolizeibehörde Gütersloh haben die Ermittlungen zu der Brandursache aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

 

Meistgelesene Artikel

Pollhans-Markt: Feuerwerk am Himmel über SHS
Veranstaltung

Feuerwerk und Musik am 18.10.2020

weiterlesen...
Geschwindigkeitskontrollen in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldungen

Geschwindigkeitsniveau soll nachhaltig gesenkt werden

weiterlesen...
Stiftung der Kreissparkasse Wiedenbrück
Wissenswertes

Die Schützenbruderschaft St. Michael Liemke bedankt sich herzlich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Wie Frauen alles unter einen Hut bringen
Veranstaltung

Veranstaltungsreihe des Netzwerkes W(iedereinstieg) im Kreis Gütersloh

weiterlesen...
Anmeldungen ab 3. November online möglich
Aktuell

Das Kita-Online-Portal „Kivan“ im Kreis Gütersloh

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Karambolage auf der A33
Polizeimeldungen

Zwei Personen leicht verletzt

weiterlesen...
Geschwindigkeitskontrollen in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldungen

Geschwindigkeitsniveau soll nachhaltig gesenkt werden

weiterlesen...