12. September 2021 / Rezepte

September ist Pflaumenzeit!

Streusel-Pflaumenkuchen Rezept

Der September ist da! Und mit ihm auch die Pflaumen, die sich jetzt mit unserem Streusel-Pflaumenkuchen Rezept noch viel besser genießen lassen.

Also schnell die Backschürze raus und den Kochlöffel schwingen!

Für den Hefeteig benötigt ihr: 

  • 200ml Milch
  • 25g frische Hefe
  • 75g Zucker
  • 425g backstarkes Mehl 
  • 1 Ei
  • 75g weiche Butter in kleinen Stücken

Für den Belag braucht ihr:

  • 120g Mehl
  • 75g feiner Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 60g geschmolzene Butter
  • ca. 700g Pflaumen

Zum Servieren empehlen wir außerdem Puderzucker oder Sahne.

Zuerst geht es an den Hefeteig. Die Milch muss handwarm erwärmt werden. Dann die Hefe zerbröseln und mit 2 EL der Milch sowie dem Zucker in einer kleinen Schale verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Kurz 5 Minuten lang arbeiten lassen.

Dann wird Mehl mit der Hefemilch, restlicher Milch und dem Ei mit einem Knethaken oder den Händen einige Minuten lang zu einem glatten Teig verkneten.

Nach und nach werden die Bütterstücke dazugegeben und der Teig muss 5 Minuten weiter geknetet werden. Dann diesen in eine Rührschüssel geben, Frischhaltefolie über die Schüssel spannen, Geschirrhandtuch drüber und für ca. 60 bis 75 Minuten an einen warmen Ort stellen. 

Nun  kann schon mit den Streuseln begonnen werden. Dafür die Butter langsam schmelzen und zu den restlichen Zutaten geben. Mit den Händen dann das ganze zu Streuseln verarbeiten. Sollten sie zu feucht wirken, einfach etwas Mehl dazu geben. 

Die Pflaumen müssen gesäubert und halbiert und er der Stein entfernt werden. Je nach größe der Pflaume die Hälften nochmals halbieren oder dritteln. 

Mithilfe eines Nudelholzes den Teig auf einem Backpapier blechgroß ausrollen und nochmals abgedeckt für 20 Minuten stehen lassen.

Währenddessen den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Pflaumen auf dem Kuchen anordnen, Streusel darüber geben und alles für ca. 35-40 Minuten backen. Sollten die Streusel zu sehr bräunen, einfach während des Backens etwas Alufolie oder umweltfreundlicher: Backpapier darüber legen.

Den Kuchen mit Puderzucker bestreut oder Sahneverziert servieren.

Quelle: zuckerzimtundliebe

Bildquelle: Pixabay / pixel2013

Meistgelesene Artikel

POL-GT: Einbruch in Kiosk
Polizeimeldungen

Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
POL-GT: Polizei sucht Unfallzeugen nach Verkehrsunfall
Polizeimeldungen

Unfall auf der Holter Straße Richtung Schloß Holte

weiterlesen...
Straßenkünstler, Kinderflohmarkt und Kindermusikfestival
Veranstaltung

Die Michaeliswoche lädt die ganze Familie in die Innenstadt ein

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Erneut Tote duch gepanschten Alkohol in Russland
Aus aller Welt

Nur wenige Tage, nachdem Dutzende Menschen im Süden Russlands an gepanschtem Alkohol gestorben sind, gibt es eine neue Massenvergiftung. In der Großstadt Jekaterinburg sterben 18 Menschen.

weiterlesen...
Lava zerstört Hunderte weitere Gebäude auf La Palma
Aus aller Welt

Auf der Kanareninsel La Palma ist weiter keine Entspannung in Sicht. Einer neuen Zählung zufolge sind noch einmal mehr Wohnhäuser von Lavaströmen betroffen. Zudem gibt es weiter kleine Erdbeben.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Nudelauflauf »Hawaii«
Rezepte

Einfach, schnell, lecker

weiterlesen...
Peppe deine Brownies auf!
Rezepte

Saftige Brownies mit Himbeeren

weiterlesen...