14. März 2022 / Wusstest du das?

Heimat-Preis 2022

Bewerbungen sind bis zum 20. April 2022 möglich.

Schloß Holte-Stukenbrock lobt den Heimat-Preis des Landes NRW für besonderes Engagement zur Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts der Menschen in Schloß Holte-Stukenbrock aus. Bewerbungen sind bis zum 20. April 2022 möglich.
 
Der Rat der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock hat am 9. Juli 2019 beschlossen, dass die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock basierend auf der Richtlinie des Landes Nordrhein-Westfalen über die Gewährung von Zuwendungen zur Umsetzung des Förderprogramms „Heimat-Preis“ auch im Jahr 2022 einen Heimat-Preis auslobt.

Was wird ausgezeichnet? 
Der Heimat-Preis wird für nachahmenswertes Engagement im kulturellen, interkulturellen, stadtgeschichtlichen, sozialen oder sportlichen Bereich verliehen. Dazu zählen besonders:

  • Beiträge zur Erhaltung von Traditionen, zur Pflege des Brauchtums und zur Erhaltung und Stärkung des lokalen sowie regionalen Erbes
  • Beiträge zur Bewahrung und Stärkung der lokalen und regionalen Identität
  • Beiträge zur Bewahrung und Stärkung der Verwurzelung von Menschen in Schloß Holte-Stukenbrock
  • Beiträge zur Bewahrung und Stärkung der Gemeinschaft und des Zusammenhalts in Schloß Holte-Stukenbrock
  • Beiträge, die nachhaltig der Heimat-, Umwelt- und Naturpflege dienen

Insgesamt steht ein Preisgeld von 5.000 Euro zur Verfügung, das an bis zu drei Preisträger:innen ausgezahlt werden kann. Über die Vergabe der Preisgelder entscheidet der Rat der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock in nicht- öffentlicher Sitzung.

Wer kann sich bewerben?
Bewerben oder vorgeschlagen werden können Schloß Holte-Stukenbrocker Vereine, Initiativen, Projekte und Privatpersonen, die die lokale Identität und Gemeinschaft und damit ihre Heimat stärken.

Einzureichen sind eine kurze Beschreibung des Engagements/Projekts sowie Informationen zu den Zielen, Akteuren/Trägern und den erwarteten Kosten/Folgekosten. Die Bewerbungsunterlagen stehen auf der Homepage der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock zur Verfügung.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Stadt Schloß Holte-Stukenbrock,
Der Bürgermeister
Rathausstr. 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
oder per E-Mail an kultur@stadt-shs.de

Bewerbungsschluss ist der 20. April 2022 (es zählt der Eingang der Bewerbung bei der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock)

Rückfragen beantwortet der Fachbereich Bildung, Sport & Kultur, Frau Martin, Tel. (05207) 8905-108, E-Mail: kultur@stadt-shs.de

Quelle: Stadt Schloß Holte-Stukenbrock
Bild: Pixabay / Anemone123

Meistgelesene Artikel

Vereinigtes Königreich feiert 70 Jahre Queen
Aus aller Welt

Seit 70 Jahren regiert Queen Elizabeth II. das Vereinigte Königreich. Zum Platin-Jubiläum lässt sich die Monarchin nun von ihrem Volk feiern. Besuch kommt aus den USA - und das schürt Gerüchte.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Islamistischer Terror: Zwei Männer in Schwulen-Bar getötet
Aus aller Welt

Die queere Szene will in Oslo die erste große Pride-Parade seit der Pandemie feiern. Dann fallen Schüsse. Zwei Menschen sind tot, viele verletzt. Der norwegische Geheimdienst geht von islamistischem Terror aus.

weiterlesen...
Festnahme nach Fund von verbrannter Leiche
Aus aller Welt

Gewaltsamer Tod einer 17-Jährigen: Er war bereits als Zeuge verhört worden, jetzt kam die Festnahme. Die Ermittler stützen sich auf verschiedene Indizien.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gemeinsam in Bad Wildungen erholen
Wusstest du das?

Die Caritas bietet eine Seniorenreise ins bekannte Heilbad an – Jetzt anmelden

weiterlesen...
Grundschüler mit Kamera und Mikrofon unterwegs
Wusstest du das?

Heimatfilmprojekt Kreis-Medienzentrum

weiterlesen...