26. August 2022 / Aktueller Hinweis

Der Grafschaftslauf ist zurück

Am Sonntag den 28.08.2022

Nach der gelungenen Premiere des Grafschaftslaufes im letzten Jahr findet der Landschaftslauf von Rietberg über Verl-Kaunitz nach Schloß Holte-Stukenbrock an diesem Sonntag, 28.08.2022, nun zum zweiten Mal statt. Die 29-km-lange Strecke verbindet historisch bedeutsame Orte der Grafschaft Rietberg aus dem 17. Jahrhundert und wird als Einzellauf sowie als Dreierstaffel gelaufen. Der Start erfolgt auf dem Gut Rietberg an der Schlossstraße in Rietberg in drei Startfeldern ab 11:00 Uhr.

Die Fan-Meile in Liemke am Schützenplatz bietet von 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr Programm für Groß und Klein. Ein Sandberg und eine Strohrutsche laden zum Buddeln und Toben ein, das Städtische Blasorchester sorgt für die musikalische Untermalung und ein Schießstand mit 500 Freischüssen sowie Bratwurst und kühle Getränke warten auf die Besucherinnen und Besucher. Perfekte Bedingungen, um die Läuferinnen und Läufer tatkräftig anzufeuern und sie weiter auf den Weg durch Liemke und den Holter Wald zu schicken.

Beim Ziel-Event am Jagdschloss Holte von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr wird der erste Läufer, der die 29 km lange Strecke bewältigt, bereits gegen 12:30 Uhr erwartet. Schon vor ihm wird es aber Siegerinnen und Sieger geben: Erstmals gibt es den vom Laufspass Sende ausgelobten KIDS-GRAF über 500 m und 1,5 km, der um 11:30 Uhr für die Jahrgänge 2019–2015 und um 12:00 Uhr für die Jahrgänge 2014–2010 startet. Auch am Jagdschloss ist natürlich für das leibliche Wohl der Zuschauerinnen und Zuschauer und für gute Unterhaltung gesorgt. DJ und Moderator heizen die Stimmung an, während die Kinder auf dem kostenlosen Bungee-Trampolin, der Hüpfburg und beim Torwand-Schießen ihren Spaß haben. 

Die Stadt bedankt sich bei den St. Michael-Schützen Liemke, die die Fan-Meile in Liemke organisieren, dem SCW Liemke, der die Streckenposten auf dem Gebiet der Stadt stellt und dem Laufspass Sende, der sich um den Zieleinlauf kümmert und den KIDS-GRAF ins Leben gerufen hat.

Im Zuge des Grafschaftslaufes wird es Sonntag im Stadtgebiet zwischen 9:00 und 17:00 Uhr zu Straßensperrungen im Streckenverlauf kommen, an denen Wartezeiten einzuplanen sind. Die Hauptumleitung erfolgt über die Kattenheide, Wiesenstraße, Oststraße und Schlossstraße und ist ausgeschildert. Die Anwohnerinnen und Anwohner der Strecke sind bereits informiert.

Hier die Infos in Kürze: 

Motto: Geschichte laufend erleben

  • 29 km von Rietberg über Verl nach Schloß Holte-Stukenbrock
  • Einzellauf und Dreierstaffel
  • Neu: KIDS-GRAF über 500 m und 1,5 km am Jagdschloss Holte

Straßensperrungen 

  • Straßensperrungen und Wartezeiten zwischen Verl-Kaunitz, Liemke und dem Jagdschloss Holte von 9-17 Uhr 
  • Umleitung über Kattenheide, Wiesenstraße, Oststraße und Schlossstraße 

Stimmungsnester in SHS: 

Fan-Meile Liemke am Schützenplatz 

  • 11:30–15:30 Uhr Strohrutsche und Sandberg, Schießbude mit 500 Freischuss, Bratwurst und Getränke
  • 12:00–15:00 Uhr Städtisches Blasorchester
  • ca. 12:15 Uhr erster Läufer Herren
  • ca. 12:55 Uhr erste Läuferin Damen / erste Staffel

Ziel-Event am Schloss

  • 11:00–17:00 Uhr DJ und Moderation, Hüpfburg und Bungee-Trampolin gratis, Speisen und Getränke
  • 11:30 Uhr Start KIDS-GRAF 500 m: Jahrgänge 2019–2015
  • 12:00 Uhr Start KIDS-GRAF 1,5 km: Jahrgänge 2014–2010
  • ca. 12:30 Uhr erster Läufer Herren
  • ca. 13:10 Uhr erste Läuferin Damen / erste Staffel

Quelle: Stadt Schloßholte-Stuckenbrock
Bildquelle: Pexels

Meistgelesene Artikel

Warmwasserduschen in den 3 Dreifach-Sporthallen werden freigegeben
Aktuell

Aufgrund möglicher Legionellen muss erst Untersuchung abgewartete werden

weiterlesen...
Kellerbrand eines Einfamilienhauses
Polizeimeldungen

Brandursache wird ermittelt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Türkei und Syrien: Weitere Überlebende gefunden
Aus aller Welt

Von Stunde zu Stunde sinken die Chancen, noch Überlebende unter den Trümmern zu finden. Die Retter arbeiten unermüdlich - und vermelden noch immer kleine Wunder. Doch auch die Opferzahlen steigen.

weiterlesen...
Ein Land im Schock - Bangen und Flehen in der Türkei
Aus aller Welt

Unzählige Menschen in der Türkei bangen um das Leben von Freunden und Angehörigen. Vielerorts beklagen sie auch mangelnde Unterstützung der Behörden. Allmählich wird das Ausmaß der Katastrophe deutlich.

weiterlesen...