23. August 2023 / Aktueller Hinweis

Alle Infos rund um den Grafschaftslauf am 27. August

Geschichte laufend erleben

Der Grafschaftslauf verbindet auf historischen Spuren die Städte Rietberg, Verl und Schloß Holte-Stukenbrock miteinander.

Nach der gelungenen Premiere des Grafschaftslaufs 2021 findet der Landschaftslauf von Rietberg über Verl-Kaunitz nach Schloß Holte-Stukenbrock immer am letzten Sonntag im August statt. Die 28-km-lange Strecke verbindet historisch bedeutsame Orte der Grafschaft Rietberg aus dem 17. Jahrhundert und wird als Einzellauf sowie als Dreierstaffel gelaufen. Der Start erfolgt auf dem Gut Rietberg an der Schlossstraße in Rietberg in drei Startfeldern ab 11:00 Uhr. Außerdem gibt es seit 2022 den KIDS-GRAF am Jagdschloss Holte in zwei Altersklassen.

  • Motto: Geschichte laufend erleben
  • 28 km von Rietberg über Verl nach Schloß Holte-Stukenbrock
  • Einzellauf und Dreierstaffel
  • Mini-GRAF über 500 m und KIDS-GRAF über 1,5 km am Jagdschloss Holte

Fan-Meile Liemke und Ziel-Event am Schloss
Die Fan-Meile Liemke am Schützenplatz bietet von 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr Programm für Groß und Klein

Ein Sandberg, eine Strohrutsche und die Hüpfburg laden zum Buddeln und Toben ein, das Städtische Blasorchester sorgt für die musikalische Untermalung und ein Schießstand mit 500 Freischüssen sowie Bratwurst und kühle Getränke warten auf die Besucherinnen und Besucher.

Unterstützt durch die an der Fan-Meile erhältlichen Klatschpappen sind das perfekte Bedingungen, um die Läuferinnen und Läufer tatkräftig anzufeuern und sie weiter auf den Weg durch Liemke und den Holter Wald zu schicken.

  • 11:45–15:15 Uhr: Strohrutsche und Sandberg, Schießbude mit 500 Freischuss, Bratwurst und Getränke
  • 12:00–15:00 Uhr Städtisches Blasorchester
  • ca. 12:20 Uhr: Erster Läufer Herren
  • ca. 12:45 Uhr: Erste Läuferin Damen / erste Staffel

Beim Ziel-Event am Jagdschloss Holte von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr wird der erste Läufer, der die 28 km lange Strecke bewältigt, bereits gegen 12:40 Uhr erwartet. Schon vor ihm wird es aber Siegerinnen und Sieger geben: bei den Kinderläufen! Der KIDS-GRAF über 500 m und 1,5 km, der um 11:30 Uhr für die Jahrgänge 2020–2016 und um 12:00 Uhr für die Jahrgänge 2015–2011 startet. Auch am Jagdschloss ist natürlich für das leibliche Wohl der Zuschauerinnen und Zuschauer und für gute Unterhaltung gesorgt. DJ und Moderator heizen die Stimmung an, während die Kinder auf dem kostenlosen Bungee-Trampolin, der Hüpfburg und beim Torwand-Schießen ihren Spaß haben.

  • 11:00–17:00 Uhr: DJ und Moderation, Hüpfburg und Bungee-Trampolin gratis, Speisen und Getränke
  • 11:30 Uhr: Start KIDS-GRAF 500 m: Jahrgänge 2020–2016
  • 12:00 Uhr: Start KIDS-GRAF 1,5 km: Jahrgänge 2015–2011
  • ca. 12:40 Uhr: Erster Läufer Herren
  • ca. 13:00 Uhr: Erste Läuferin Damen / erste Staffel

Die Stadt bedankt sich bei den St. Michael-Schützen Liemke, die die Fan-Meile in Liemke organisieren, dem SCW Liemke, der die Streckenposten auf dem Gebiet der Stadt stellt und dem Laufspass Sende, der sich um den Zieleinlauf kümmert und den KIDS-GRAF ins Leben gerufen hat.

Sperrungen und Verkehrsbehinderungen zum Grafschaftslauf
Im Zuge des Grafschaftslaufs wird es am letzten Sonntag im August im Stadtgebiet zwischen 10:00 und 17:00 Uhr zu Straßensperrungen im Streckenverlauf kommen, an denen Wartezeiten einzuplanen sind.

Die Hauptumleitungen erfolgen über die Kattenheide, die an diesem Tag trotz Baustelle mit PKW befahrbar ist, und die Wiesenstraße. Auch hier sind Wartezeiten einzuplanen. Die nördliche Umleitung führt über die Oststraße und Schlossstraße. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Baustellenumleitung für die Kattenheide ist am 27.08. ausgesetzt.

Die Anwohnerinnen und Anwohner wurden von der Stadt bereits über die Einschränkungen informiert. Auch Besucherinnen und Besucher der Fan-Meile und des Ziel-Events sollten beachten, dass es im Streckenverlauf zu Straßensperrungen kommt.

Die Streckenkarte mit allen Straßensperrungen im Stadtgebiet und weitere Informationen zum Lauf am Sonntag finden Sie im Internet unter dem Thema Grafschaftslauf. Fragen zu den Sperrungen beantwortet Frau Seppendorf vom Fachbereich Ordnung unter 05207 8905320 und Imke Heidotting aus dem Stadtmarketing unter 05207 89055127.

Quelle: ©Stadt Schloß Holte-Stukenbrock
Bild: ©Pexels.com

Meistgelesene Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aktivwerden von Schwarzem Loch beobachtet?
Aus aller Welt

Eigentlich wird vermutet, dass Schwarze Löcher ruhen. Nun haben Forschende womöglich beobachtet, wie eines von ihnen aktiv geworden ist. Den Hinweis darauf gab Licht.

weiterlesen...
Glanz statt Schmuddel: Preise für saubere Schultoiletten
Aus aller Welt

Wenn man nicht unbedingt muss, meidet man sie meistens: Schultoiletten. Sie gelten als vernachlässigt. Bundesweit ändern Schüler und Lehrer das und gestalten die Klos zu preiswürdigen Orten um.

weiterlesen...