6. Juni 2023 / Aktueller Hinweis

Landesweit künftig zwei Sirenen-Tests

Warnung der Bevölkerung

Am ersten Samstag im Monat findet kein technischer Probealarm mehr statt. Die Sirenen heulen zukünftig jeweils am zweiten Donnerstag im März und September.

Pressemitteilung des Kreis Gütersloh:

Künftig wird es im Kreis Gütersloh nur noch die landesweit geregelten Warntage geben. Im Warnerlass NRW ist festgelegt, dass ab 2024 jeweils am zweiten Donnerstag im März und September ein landesweiter Warntag stattfindet. Dann heulen die Sirenen jeweils um 10 Uhr. Der Kreis Gütersloh hat daher entschieden, bereits zum Juni den bisherigen monatlichen technischen Probealarm zu streichen. Jeden ersten Samstag um 12 Uhr gab es in der Vergangenheit diesen Probealarm, zuletzt am 6. Mai. Der nächste Warntag ist demnach der 14. September. Die anderen Kreise in Ostwestfalen haben den monatlichen technischen Probealarm ebenfalls eingestellt.

Quelle & Bild: Kreis Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Proteste gegen den Massentourismus auf den Kanaren
Aus aller Welt

Wann ist der Punkt erreicht, an dem der Tourismus mehr Schaden als Nutzen bringt? Um diese Frage geht es bei Demonstrationen auf den bei Urlaubern sehr beliebten Kanaren.

weiterlesen...
Winter im April - auch neue Woche wird kalt
Aus aller Welt

Flockenwirbel statt Frühlingsgefühle: Der Deutsche Wetterdienst spricht von einem späten Gastspiel des Winters.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie