15. April 2022 / Rezepte

Leckere Oster-Amerikaner

Die lustigen Oster-Amerikaner versüßen jedes Osterbuffet

Wer könnte den kleinen Amerikanern aus saftigen Rührteig schon wiederstehen? Wir auf jedenfall nicht und möchten euch das Rezept auch nicht vorenthalten!

Zutaten (für 12 Oster-Amerikaner):

  • 75 g weiche Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 250 g Weizenmehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • zum Bestreichen ca. 2 El Milch

Für die Verzierung:

  • 200 g Puderzucker
  • 2 - 3 EL Zitronensaft oder Wasser
  • Back- und Speisefarbe, gelb
  • 1 Pck. Zuckeraugen
  • Mini Dekorblüten
  • Zuckerschrift, rot

Zunächst ein Backblech mit Backpapier belegen und einen weiteren Bogen Backpapier zurechtschneiden. 
Den Backofen auf etwa 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 

Zubereitung:

Zunächst die Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit dem Rührstab cremig rühren.
Den Zucker, Vanillin-Zucker sowie das Salz hinzugeben und so lange rühren, bis eine homogene Masse ensteht. 
Nach und nach die Eier auf höchster Stufe unterrühren.
Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch auf niedriger bis mittlerer Stufe unterrühren. 

Mit der Hälfte des Teiges 6 Häufchen mit genügend Abstand auf das Backblech geben und mit einem Messer (am besten angefeuchtet) nachformen. 
Das Backblech in den Backofen schieben und nach etwa 10 Min. Backzeit die obere Seite mit Milch bestreichen und weitere 10 Minuten backen lassen. 
Mit der zweiten Hälfte des Teiges genauso fortfahren und alle Amerikaner auf einem Küchenrost erkalten lassen. 

Verzierung:

Den gesiebten Puderzucker mit Zitronensaft oder Wasser verrühren und den dickflüssigen Guss mit der Speisefarbe gelb einfärben. 
Die Unterseite der Amerikaner wird nun mit dem Guss bestrichen und anschließend mit den Zuckeraugen und den Dekorblüten verziert.
Zum Schluss nur noch mit der Zuckerschrift den Küken Schnabel und Füßchen aufspritzen. 

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Rezeptidee: ©www.dr.oetker.de
Bildquelle: ©unsplash.com/deva williamson

 

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Waffenmeisterin nach «Rust»-Todesschuss vor Gericht
Aus aller Welt

Nach dem Tod einer Kamerafrau beim Dreh des Westerns «Rust» steht der erste Strafprozess an. Eine Waffenmeisterin ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Auch ein Hollywoodstar kommt vor Gericht.

weiterlesen...
Schüsse bei Super-Bowl-Parade: Auch zwei Männer angeklagt
Aus aller Welt

Bei der Super-Bowl-Parade wird eine Frau erschossen, mehr als 20 weitere Menschen werden verletzt. Gegen zwei Jugendliche wurde bereits Anklage erhoben, nun werden auch zwei Männer angeklagt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kater-Frühstück: Strammer Max
Rezepte

Einfach und nahrhaft

weiterlesen...
Der Geschmack des Herbstes
Rezepte

Zimtig-süßer Apple Crumble

weiterlesen...