26. Juli 2023 / Polizeimeldungen

Hofladenkasse in Schloß Holte-Stukenbrock aufgebrochen

Mann erbeutet eine geringe Menge Bargeld

In der Nacht zu Dienstag (25.07., 02.50 Uhr) hat ein bislang unbekannter Mann die Kasse eines Hofladens an der Spellerstraße aufgebrochen. Es handelt sich bei dem Objekt um einen videoüberwachten Selbstbedienungsladen. Der Täter brach eine Kasse auf und entwendete aus dieser eine geringe Menge Bargeld. An einer weiteren Kasse scheiterte er.

Es handelte sich um einen dunkel gekleideten Mann, der in der Nacht mit einem Kapuzenpullover bekleidet war und vermutlich einen Seitenschneider in den Händen hielt.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Tat machen? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Quelle: ©Polizei Gütersloh
Symbolbild: ©Pexels.com/Pixabay

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Habe meine Schwester umgebracht»: Mordprozess in Bremen
Aus aller Welt

Das Landgericht Bremen versucht, einen mutmaßlichen Mord zu rekonstruieren. Musste eine junge Frau sterben, weil ihr Bruder nicht mit ihrem Lebensstil einverstanden war?

weiterlesen...
Offene Fragen nach dem Brand in Kopenhagen
Aus aller Welt

Flammen in der historischen Börse in Kopenhagen haben wichtige Teile des ikonischen Gebäudes zerstört. Das Feuer ist eigentlich unter Kontrolle, doch die Feuerwehr ist nach wie vor im Einsatz.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unbekannter schlägt Schützenfestbesucher
Polizeimeldungen

Wer kann Angaben zu der Tat machen? Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

weiterlesen...