31. Mai 2020 / Rezepte

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

Pfingsten ist Brunchzeit - und der Duft von frischen Quarkbrötchen passt da doch perfekt! 
Wie Ihr die leckeren Quarkbrötchen ganz einfach zubereiten könnt, verraten wir Euch. 

Zutaten für 8 Brötchen

350g Mehl
250g Magerquark
1 Ei
2 EL Speiseöl (z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl)
2 TL Zucker
1/2 TL Salz
1 Pck. Backpulver
optional: 2 EL Haferflocken

Die Zubereitung ist ganz einfach: 
Mehl und Backpulver miteinander vermischen. Alle übrigen Zutaten separat vermischen und die Mehl-Backpulver-Mischung unterkneten (mit einem Knethaken).
Ofen auf 200 Grad (Ober- Unterhitze) vorheizen. 

Teig ausrollen und in 8 Portionen aufteilen. Diese zu Brötchen formen und einritzen. Nach Belieben mit Haferflocken garnieren und 20 Minuten backen. 

Meistgelesene Artikel

Lockdown im Kreis Gütersloh bis zum 30. Juni
Aktuell

Es gelten grundsätzlich die Kontaktbeschränkungen vom März 2020

weiterlesen...
Testung auf dem Tönnies-Gelände abgeschlossen
Aktuell

Infos zur aktuellen Coronasituation

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Urlaub im Kreis Gütersloh
Good Vibes

Teutoburger Wald, Sennelandschaft und viel Platz

weiterlesen...
Corona: Kreisverwaltung im Ausnahmezustand
Aktuell

Manche Abteilungen zurückgefahren

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Dinkel-Mini-Amerikaner
Rezepte

Kleine Leckereien für Zwischendurch

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...