9. August 2023 / Veranstaltung

Demenz – was nun?

Diakonie Gütersloh lädt ein zum Thementag am 23. September 2023

Anlässlich der „Woche der Demenz“ lädt die Diakonie Gütersloh alle Interessierten zu einem Thementag am Samstag, 23. September 2023, von 10 bis 14 Uhr auf dem Gelände an der Kirchstraße in Gütersloh ein. Der Tag steht unter dem Motto „Demenz – was nun?“. Er nähert sich der Volkskrankheit aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Tagespflege der Diakonie Gütersloh, Kirchstraße 16, im „Haus der Begegnung“ der Evangelischen Kirchengemeinde, Kirchstraße 14a, und auf dem Platz dazwischen bieten unterschiedliche Akteure ein buntes und kreatives Programm

Wer mag, kann in einem Gerontologischen Alterssimulator-Anzug erleben, wie sich Alter(n) anfühlt, einem Vortrag der Demenzberatung lauschen oder auch am „Markt der Möglichkeiten“ mit Fachleuten ins Gespräch kommen zu beginnender Demenz, zu Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene und Angehörige und zu einem möglichst selbstbestimmten Leben mit der Erkrankung. 

Für Musik sorgt ein Shanty Chor. Am Coffee-Bike gibt es Kaffee-Spezialitäten und an der Puffer-Bräterei frische Reibeplätzchen mit Apfelmus. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kommt vorbei!

Diakonie Gütersloh e.V.
Carl-Bertelsmann-Straße 105-107
33332 Gütersloh
Tel.: 05241 98670
Webseite I Facebook I Instagram

Meistgelesene Artikel

Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelle Handelsplattform
Aus aller Welt

Eine Ermittlungskommission des Polizeipräsidiums Düsseldorf trägt jahrelang Beweise zu Straftaten rund um «Crimemarket» zusammen. Jetzt gelingt der Schlag gegen die kriminelle Plattform im Internet.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Missbrauch in Wien: 17 Verdächtige
Aus aller Welt

Das Opfer ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft jünger als 14 Jahre. Mehrere Jugendliche stehen unter Verdacht, das Mädchen missbraucht und vergewaltigt haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster am 12. März 2024
Veranstaltung

Vorverkauf von Platzkarten anlässlich des 27. Konzerts

weiterlesen...
Stadtwette auf dem Stadtfest 20 Jahre SHS
Veranstaltung

Besondere Oldtimerschau geplant

weiterlesen...