7. Februar 2022 / Aktueller Hinweis

Equal Pay ?! Frauen verdienen das Gleiche wie Männer, aber sie bekommen es nicht!

Kostenloser interaktiver Vortrag am 10. März

Am 10. März, 19.00 Uhr, Rathaus, lädt die Gleichstellungsstelle der Stadt anläßlich des Internationalen Frauentages zu einem kostenlosen interaktiven Vortrag mit der Equal-Pay-Beraterin Meike Stühmeyer-Freese vom Deutschen Landfrauenverband e.V. ein.

An diesem Abend erhalten Sie Einblicke über die Ursachen der Entgeltungleichheit und ihre langfristigen Folgen für Frauen.

Frauen verdienen in Deutschland auch heute noch unglaubliche 18 Prozent (2020) weniger als Männer. Die Gründe hierfür sind vielschichtig: Frauen arbeiten häufiger in niedrig entlohnten Branchen, sie fehlen in bestimmten Berufen und Branchen ganz und in Führungspositionen sind sie unterrepräsentiert. Selbst wenn Paare heute fair und gerecht entscheiden möchten: Wer weniger verdient bleibt bei Kindererziehung oder Pflege der Angehörigen in der Regel zu Hause oder arbeitet in Teilzeit. Hier haben Frauen häufig das Nachsehen - mit dramatischen Folgen für ihre eigene Alterssicherung mit beispielsweise viel zu niedrigeren Renten und damit das Risiko der Altersarmut - ein dann auch volkswirtschaftliches Problem. Und DAS geht uns alle an!

Anmeldungen sind ab sofort bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock, telefonisch oder per Mail möglich (05207 8905333 / gleichstellung@stadt-shs.de). Wer sich schon vorab informieren möchte, kann Meike Stühmeyer-Freese über diese Links kennenlernen: www.ardmediathek.de/video/frau-tv/vom-bauernhof-zum-feminismus/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTViZTM3NjhkLTk0NmItNGMyNy05MWZjLTc5MTIxNWU2YTdkMw/oder kurzelinks.de/i763

Quelle: Stadt Schloß Holte-Stuckenbrock
Bild: Pixabay / kaboompics

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Liermann GmbH: Abwechslungsreiche Jobs und tolle Benefits
Job der Woche

Jetzt den Arbeitgeber aus Rheda-Wiedenbrück entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bonobo-Männchen sind aggressiver als gedacht
Aus aller Welt

Schimpansen lösen Konflikte mit Gewalt, Bonobos mit Sex, heißt es. Nun zeigt eine Studie, dass die «Hippies» unter den Primaten weniger friedfertig sind als bisher angenommen.

weiterlesen...
Bundesumweltministerin: Wälder befinden sich in einer Krise
Aus aller Welt

Bundesumweltministerin Lemke ist besorgt über die Entwicklung in Deutschlands Wäldern. Die Folgen der Klimakrise setzen den Gehölzen zu. Was ist die Lösung, Wälder zu schützen und zu erhalten?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie