14. November 2019 / Allgemeines

Im „Dschungel der Veränderungen“ sind wir der Partner an Ihrer Seite

Der Expertentipp der SKW

Niedrigzinsphase, Digitalisierung, Klimaschutz und demographische Entwicklung; das sind die wesentlichen Themen von denen wir betroffen sind. Als ob es nicht auch so schon eine große Herausforderung ist, eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen.

Immobilienangebote sind heute digital: Wohnungen und Häuser werden zuerst online angeboten - Besichtigungen erfolgen im ersten Schritt häufig virtuell. Kaufpreise entstehen auf Basis von Wertermittlungsverfahren. Doch der echte Kaufpreis einer Immobilie steht erst nach der Marktanpassung fest. Diese ist ganz individuell und von entscheidender Bedeutung und hier wird die demographische Entwicklung zunehmend zum Einflussfaktor Nr. 1. Aktuell nimmt der Anteil der über 65-jährigen stetig zu, während der Anteil der jungen Leute sich gegenläufig entwickelt. Entsprechend ist ein alter Gebäudebestand auf dem Markt, der umfassende Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen erfordert. Dadurch steigen die Kosten des Immobilienerwerbs ebenso, wie durch den momentan noch spürbaren Nachfrageüberhang.

Hier hilft das derzeitige Niedrigzinsniveau, denn es fängt diese Preissteigerungen vielfach auf. Doch wie lange geht das noch so? Wie ermittelt man den Modernisierungs- und Sanierungsbedarf einer Immobilie? Und wie bewertet man diesen? Wie legt man den richtigen Preis für eine Immobilie fest? Und welche digitalen Medien nutzt man für den Verkauf oder Erwerb? Und schließlich: Wie sichert man sich gegen Zinssteigerungen ab?

Für die Beantwortung dieser Fragen steht Ihnen die SKW Haus & Grund Immobilien GmbH mit ihrem gesamten Team zur Verfügung. Sie leiten die Interessierten kompetent durch diesen „Dschungel der Herausforderungen“. Wir kennen den Immobilienmarkt und können die Einflussfaktoren und Kaufpreise bewerten. Die neue Technik nutzen wir, um Zeit für den persönlichen Austausch zu haben. Denn die Wünsche sind genauso individuell wie die jeweilige Immobilie.

Meistgelesene Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff bei privater EM-Party - Polizei erschießt Mann
Aus aller Welt

In Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt verletzt ein Mann zwei Menschen auf einem kleinen Hoffest schwer. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Das Motiv ist unklar.

weiterlesen...
Kreiswahlausschuss: Alles im Rahmen des Üblichen, keine besonderen Vorkommnisse
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Der Kreiswahlausschuss für die Europawahl vom 9. Juni hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend, 13. Juni,...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie