29. April 2023 / Aus aller Welt

Denkmal für eingeschläfertes Walross Freya in Oslo enthüllt

Freya war im Sommer 2022 vor Oslo aufgetaucht und hatte sich dort immer mal wieder auf Boote gelegt. Das Walross wurde zu einer richtigen Attraktion. Nun bekommt es sein eigenes Denkmal.

Die Skulptur der Künstlerin Tonoian zum Gedenken an das Walross Freya wird von Walross-Experte Rune Aae (l) und Initiator Erik Holm in der Kongen Marina enthüllt.

In Oslo erinnert nun ein Denkmal an das Walross Freya, das 2022 in der norwegischen Hauptstadt erst zur Attraktion und dann trotz Protesten eingeschläfert wurde. Das Monument zeigt das knapp 600 Kilogramm schwere Tier zusammengerollt am Ufer des Oslofjords. Eine Spendenkampagne hatte 270.000 Norwegische Kronen (22.800 Euro) für die Statue eingesammelt.

Bildhauerin Astri Tonoian sagte bei einer Zeremonie am Samstag, der Fall sei wichtig. Es gehe um den Umgang der Menschen mit der Natur, sagte Tonoian dem Sender NRK zufolge. Das Denkmal sei eine Erinnerung daran, wie Entscheidungen getroffen und wie gut sie begründet werden.

Freya war im Sommer 2022 immer wieder vor Oslo aufgetaucht und hatte sich auf vor Anker liegende Boote gelegt. Trotz mehrfacher Warnungen der Behörden waren Schaulustige zu dem Tier ins Wasser gesprungen oder ihm mit Kindern am Ufer sehr nahe gekommen, um Fotos zu machen. Schließlich schätzte die Fischereidirektion das Sicherheitsrisiko als zu groß ein, am 14. August wurde Freya eingeschläfert.


Bildnachweis: © Annika Byrde/NTB/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hitze: Mehrere tote Touristen in Griechenland
Aus aller Welt

Lässt sich die Temperatur im Schatten gerade noch aushalten, kann sie in der prallen Sonne auf brutale Werte steigen. Das hält manche Touristen in Griechenland jedoch nicht von Wanderungen ab - mit fatalen Folgen, wie eine vorläufige Bilanz zeigt.

weiterlesen...
Statistik: Paare mit Kindern im Haus schlafen weniger
Aus aller Welt

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Daten zum Schlaf: Welche Altersgruppe schläft besonders viel? Wie steht es um Paare mit Kindern? Und hat die Schlafdauer in der Bevölkerung zugenommen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hitze: Mehrere tote Touristen in Griechenland
Aus aller Welt

Lässt sich die Temperatur im Schatten gerade noch aushalten, kann sie in der prallen Sonne auf brutale Werte steigen. Das hält manche Touristen in Griechenland jedoch nicht von Wanderungen ab - mit fatalen Folgen, wie eine vorläufige Bilanz zeigt.

weiterlesen...
Statistik: Paare mit Kindern im Haus schlafen weniger
Aus aller Welt

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Daten zum Schlaf: Welche Altersgruppe schläft besonders viel? Wie steht es um Paare mit Kindern? Und hat die Schlafdauer in der Bevölkerung zugenommen?

weiterlesen...