1. Mai 2023 / Aus aller Welt

Handy am Steuer: Österreich kassiert mehr ab

Reisende sollten die Verkehrsregeln nicht nur aus Sicherheitsgründen beherzigen: Das Land hat den Bußgeldkatalog angepasst und verlangt für einige Verstöße nun doppelt so viel Geld wie zuvor.

Am Handy sein, während man Auto fährt, ist verboten.

Wer in Österreich am Steuer ohne Freisprechanlage telefoniert und erwischt wird, muss seit heute eine deutlich höhere Buße zahlen. Mit der Änderung des Bußgeldkatalogs zum 1. Mai werden 100 statt 50 Euro fällig. Mit Handy in der Hand in eine Radarfalle zu geraten, kann bis zu 140 statt bislang 72 Euro kosten.

Im vergangenen Jahr wurden nach Behördenangaben in Österreich mehr als 130.000 Autolenkerinnen und -lenker mit Handy in der Hand und ohne Freisprechanlage gebüßt. Nicht angeschnallt Auto oder ohne Schutzhelm Motorrad oder Moped zu fahren, kostet beim Erwischtwerden an Ort und Stelle künftig 50 statt 35 Euro, bei einer Anzeige bis zu 100 Euro.


Bildnachweis: © Melissa Erichsen/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Kriminalität Vermutlicher Blitzeinschlag in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagabend (29.06., 23.25 Uhr) brannte eine...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...
Einsturz von Autobahnbrücke in China: Mindestens zwölf Tote
Aus aller Welt

Enorme Niederschläge sollen zum Einsturz einer Autobahnbrücke geführt haben. Die Rettungsarbeiten sind noch im Gange.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...
Einsturz von Autobahnbrücke in China: Mindestens zwölf Tote
Aus aller Welt

Enorme Niederschläge sollen zum Einsturz einer Autobahnbrücke geführt haben. Die Rettungsarbeiten sind noch im Gange.

weiterlesen...