25. Mai 2022 / Partner News

Immobilien weiter stark nachgefragt

Immobilien-Messe der Kreissparkasse Wiedenbrück & SKW Haus & Grund Immobilien GmbH

Die Kreissparkasse Wiedenbrück hatte gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen, der SKW Haus & Grund Immobilien GmbH, zur Immobilien-Messe in die Wasserstraße eingeladen.

„Die Messe hat erneut gezeigt, dass Immobilien – trotz hoher Preise - weiterhin stark gefragt sind“, erklärt Simone Bille, Geschäftsführerin der SKW Haus & Grund Immobilien GmbH.

Daher war die Immobilien-Messe in Wiedenbrück der perfekte Marktplatz, um sich über aktuelle Angebote sowie über die Facetten der Immobilienvermittlung zu informieren. „Dass eine gesicherte Finanzierung ein wichtiger Baustein ist, zeigte die hohe Nachfrage nach einer Finanzierungsberatung an diesem Tag“, ergänzt Alexander Buschsieweke, Bereichsdirektor Immobilien der Kreissparkasse. So informierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ImmobilienCenters der Kreissparkasse die Bau-, Kauf- und Modernisierungsinteressierten über unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten, öffentliche Förderprogramme und die Absicherung gegen bestimmte Risiken. Besonders bei der richtigen Einschätzung des Kreditbedarfs standen die Fachleute der Kreissparkasse Wiedenbrück zur Seite. Denn dies ist aktuell nicht ganz einfach, da die Corona-Pandemie sich auch auf die Baubranche mit ausgewirkt und hier insbesondere die Baukosten beeinflusst hat.
 
Bild:
Die Besucherinnen und Besucher der Immobilien-Messe der Kreissparkasse Wiedenbrück informierten sich über das derzeitige Immobilienangebot im Kreis Gütersloh und die passenden Finanzierungsmöglichkeiten.

Meistgelesene Artikel

Warmwasserduschen in den 3 Dreifach-Sporthallen werden freigegeben
Aktuell

Aufgrund möglicher Legionellen muss erst Untersuchung abgewartete werden

weiterlesen...
Kellerbrand eines Einfamilienhauses
Polizeimeldungen

Brandursache wird ermittelt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Türkei und Syrien: Weitere Überlebende gefunden
Aus aller Welt

Von Stunde zu Stunde sinken die Chancen, noch Überlebende unter den Trümmern zu finden. Die Retter arbeiten unermüdlich - und vermelden noch immer kleine Wunder. Doch auch die Opferzahlen steigen.

weiterlesen...
Ein Land im Schock - Bangen und Flehen in der Türkei
Aus aller Welt

Unzählige Menschen in der Türkei bangen um das Leben von Freunden und Angehörigen. Vielerorts beklagen sie auch mangelnde Unterstützung der Behörden. Allmählich wird das Ausmaß der Katastrophe deutlich.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Caritas begrüßt neue Auszubildende
Partner News

Kennenlern-Tag im katholischen Pfarrzentrum Herzebrock

weiterlesen...
Das neue Highlight Eures Arbeitsplatzes!
Partner News

Die FENIX NTM® Schreibtischplatte vereint Technik mit Ästhetik

weiterlesen...