14. Februar 2022 / Polizeimeldung

Vollendeter Wohnmobildiebstahl in Wiedenbrück - Versuch in Sende

Nacht von Freitag auf Samstag (11.02., 23.00 Uhr - 12.02., 09.00 Uhr)

Rheda-Wiedenbrück/ Schloß Holte-Stukenbrock (MK) - In der Nacht von Freitag auf Samstag (11.02., 23.00 Uhr - 12.02., 09.00 Uhr) haben unbekannte Täter ein Wohnmobil vom Grundstück eines Wohnhauses in der Braunholzstraße im Ortsteil Wiedenbrück entwendet. Es handelt sich um ein rotes Wohnmobil aus dem Baujahr 2019. Das Fahrzeug der Hersteller Pössl und Citroen wurde bis zum Zeitpunkt des Diebstahls mit den amtlichen Kennzeichen GT-RP 1973 geführt.

In derselben Nacht versuchten bislang unbekannte Diebe ein Wohnmobil im Schloß Holte-Stukenbrocker Ortsteil Sende zu entwenden. Das Wohnmobil der Hersteller Knaus und Fiat stand verschlossen auf dem Gelände einer Firma am Hellweg. Hier blieb es beim Versuch. Den Ermittlungen zufolge wurde das Schloss der Fahrertür beschädigt und im Fahrzeuginneren die Elektronik manipuliert. Ob ein Tatzusammenhang mit dem vollendeten Diebstahl in Rheda-Wiedenbrück besteht, wird im Rahmen der nachfolgenden Ermittlungen geprüft.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Quelle: Polizei Gütersloh
Bild: Pixabay / fsHH

Meistgelesene Artikel

Vereinigtes Königreich feiert 70 Jahre Queen
Aus aller Welt

Seit 70 Jahren regiert Queen Elizabeth II. das Vereinigte Königreich. Zum Platin-Jubiläum lässt sich die Monarchin nun von ihrem Volk feiern. Besuch kommt aus den USA - und das schürt Gerüchte.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Islamistischer Terror: Zwei Männer in Schwulen-Bar getötet
Aus aller Welt

Die queere Szene will in Oslo die erste große Pride-Parade seit der Pandemie feiern. Dann fallen Schüsse. Zwei Menschen sind tot, viele verletzt. Der norwegische Geheimdienst geht von islamistischem Terror aus.

weiterlesen...
Festnahme nach Fund von verbrannter Leiche
Aus aller Welt

Gewaltsamer Tod einer 17-Jährigen: Er war bereits als Zeuge verhört worden, jetzt kam die Festnahme. Die Ermittler stützen sich auf verschiedene Indizien.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie