28. April 2022 / Polizeimeldungen

Zwei Einbrüche in der Doppelstadt

Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagmorgen (26.04.) wurden der Polizei Gütersloh gleich zwei Einbrüche in Schloß Holte und Stukenbrock gemeldet.

Zunächst schlugen unbekannte Einbrecher im Tatzeitraum von Montag auf Dienstag (25.04., 18.00 Uhr - 26.04., 08.15 Uhr) eine Fensterscheibe einer Firma am Kreisverkehr Augustdorfer Straße/ Römerstraße im Ortsteil Stukenbrock ein. Anschließend gelangten die Diebe in den Ausstellungsraum. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet.

Bei einem weiteren Einbruch drangen bislang unbekannte Täter in der gleichen Nacht (25.04., 19.00 Uhr - 26.04., 09.00 Uhr) gewaltsam in den Verkaufsraum eines Biergartens an der Oerlinghauser Straße in Schloß Holte ein. Nach derzeitigem Stand entwendeten die Täter diverse Alkoholika sowie einen Kaffeevollautomaten.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um die Tatzeiträume an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

(Pressemitteilung der Polizei Gütersloh)

Meistgelesene Artikel

Vereinigtes Königreich feiert 70 Jahre Queen
Aus aller Welt

Seit 70 Jahren regiert Queen Elizabeth II. das Vereinigte Königreich. Zum Platin-Jubiläum lässt sich die Monarchin nun von ihrem Volk feiern. Besuch kommt aus den USA - und das schürt Gerüchte.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Islamistischer Terror: Zwei Männer in Schwulen-Bar getötet
Aus aller Welt

Die queere Szene will in Oslo die erste große Pride-Parade seit der Pandemie feiern. Dann fallen Schüsse. Zwei Menschen sind tot, viele verletzt. Der norwegische Geheimdienst geht von islamistischem Terror aus.

weiterlesen...
Festnahme nach Fund von verbrannter Leiche
Aus aller Welt

Gewaltsamer Tod einer 17-Jährigen: Er war bereits als Zeuge verhört worden, jetzt kam die Festnahme. Die Ermittler stützen sich auf verschiedene Indizien.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie