2. März 2020 / Allgemeines

61. Bezirksbruderschaftstag in Rheda-Wiedenbrück

Rund 2800 Euro kamen für caritative Zwecke zusammen

Bezirksbruderschaftstag

Der 61. Bezirksbruderschaftstag fand am Sonntag in Rheda-Wiedenbrück statt.
Herzlichen Dank an St.Sebastian Bürgerschützenverein Wiedenbrück für die Ausrichtung.

Der diesjährige Bruderschaftstag war einmal wieder ein großes Bekenntnis zu den Leitsätzen unseres Schützenbrauchtums um die Ideale für Glaube, Sitte und Heimat. 
Über 650 Schützenschwestern und Schützenbrüder der 19 Bruderschaften und Gilden verliehen dieser Veranstaltung ein eindrucksvolles Bild. 
Als Ehrengäste konnten der Landrat Sven-Georg Adenauer, die Bundestagsabgeordnete Elvan Korkmaz-Emre und der Präsident des Landtags NRW André Kuper begrüßt werden.

Das Referat von Dr. Gerhard Best zum Thema "Marienwallfahrt Werl - Abschied und Aufbruch" fand großen Anklang.
Die traditionelle Sammlung für caritative Einrichtungen ging in diesem Jahr an die Gütersloher Tafel, die im gesamten Kreis Gütersloh Ausgabestellen unterhält. 
Es kamen rund 2800 € zusammen.

Meistgelesene Artikel

Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutmaßlicher Missbrauch in Wien: 17 Verdächtige
Aus aller Welt

Das Opfer ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft jünger als 14 Jahre. Mehrere Jugendliche stehen unter Verdacht, das Mädchen missbraucht und vergewaltigt haben.

weiterlesen...
15-Jähriger bedroht Schüler und Lehrerin mit Messer
Aus aller Welt

Ein Jugendlicher kommt mit einem Messer auf ein Schulgelände, eine Neunjährige wird leicht verletzt. Hintergrund der Tat in Landstuhl soll ein Streit unter Schülern gewesen sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie