27. April 2018 / Allgemeines

SHS-Blog: Wandern im Furlbachtal

Vogelzwitschern, Frühlingsgrün…

SHS-Blog: Wandern im Furlbachtal

Der SHS-Blog hat sich diesmal ein Thema ganz im Zeichen des Frühlings gesucht: Wandern im Furlbachtal:

Heute schnüren wir die Wanderschuhe: Wir sind unterwegs im Furlbachtal. Genießen die Sonne, das satte Grün, das Gezwitscher… Auf und Ab geht es zwischen den „Schluchten und Mooren im unteren Furlbachtal“, so heißt nämlich das Naturschutzgebiet, das wir erkunden. Wir starten am Wanderparkplatz am Mittweg und wenden uns von dort immer dem Hinweis „A3“ folgend nach rechts, um nach etwa hundert Metern links ins Tal abzubiegen. Die Kontrollschächte der Stadtwerke Bielefeld, die hier im Furlbachtal Trinkwasser fördern, ignorieren wir einfach: wenn der Startpunkt des Weges so schön wäre wie der Rest des Weges, wäre der Weg ja völlig überlaufen... Und selbst hier entdecken wir neben dem Furlbach schon eine schöne Feuchtwiese...

Den ganzen Block finden Sie hier: http://www.schlossholtestukenbrock.de/freizeit-tourismus/shs-blog/bloginhalte/blog-20042018-wandern-im-furlbachtal/


 

Meistgelesene Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock
Polizeimeldung

Verkehr Autofahrer erfasst Joggerinnen-Gruppe - schwerer Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock Samstagvormittag (25.05.,...

weiterlesen...
Schüsse in Hagen: Zustand von verletzten Frauen stabil
Aus aller Welt

Schüsse an zwei Tatorten, vier Verletzte, eine 24-stündige Fahndung: Eine Gewalttat hält am Wochenende Hagen in Atem. Die Staatsanwaltschaft nennt nun nähere Details zu den Verletzten und zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Challenge: Bilder von Hummeln per App einsenden
Aus aller Welt

Sommerliche Hummel-Challenge auch für Laien: Von Donnerstag an können die Insekten fotografiert und die Bilder per App hochgeladen werden - im Dienste der Wissenschaft.

weiterlesen...
Arved Fuchs setzt Expeditionsreihe «Ocean Change» fort
Aus aller Welt

Er sieht sich nicht als Wissenschaftler, liefert mit seinen Expeditionen aber wichtige Erkenntnisse zum Verständnis des Klimawandels. Jetzt bricht Arved Fuchs mit dem Segler «Dagmar Aaen» wieder auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie