28. Oktober 2020 / Beratung und Hilfe

TikTok, Instagram und Co. – Was Eltern wissen sollten

Online-Elternabend am 17. November

Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen ©pixabay.com

Ein Leben ohne Smartphone? Für viele unvorstellbar. Soziale Medien gewinnen zunehmend an Bedeutung und für Jugendliche sind sie ein fester Bestandteil im Alltag. TikTok, Instagram und YouTube sind nur drei von zahlreichen Netzwerken, über die man kommunizieren und sich austauschen kann. Als Eltern den Überblick über die verschiedenen Medien und deren potentiellen Risiken zu behalten, fällt da nicht immer leicht.

Das Medienzentrum des Kreises Gütersloh lädt deshalb zu einem Online-Elternabend zur Mediennutzung von Jugendlichen in der fünften und sechsten Klasse ein. Dieser findet am Dienstag, 17. November, um 20 Uhr statt und kann von zu Hause aus verfolgt werden. Benötigt wird lediglich ein Internetzugang sowie ein Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone. 
 
Das Kreismedienzentrum führt den Elternabend in Zusammenarbeit mit dem Angebot ‚Eltern und Medien‘ (www.elternundmedien.de/) durch. ‚Eltern und Medien‘ unterstützt Kitas, Schulen und andere Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen bei der Planung und Organisation von Informationsveranstaltungen.

Thema ist hierbei die Mediennutzung und -erziehung. Referentin Daniela Eschkotte, Medien- und Stimmtrainerin für die Landesanstalt für Medien NRW, gibt Einblicke in die Möglichkeiten von sozialen Netzwerken. Sie macht aber auch auf mögliche Probleme aufmerksam und erklärt Eltern, wie sie diese bei ihren Kindern erkennen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Medienkompetenz erweitern und gezielt Fragen stellen.

Das von der Landesanstalt für Medien NRW getragene Angebot ist kostenlos. Das Medienzentrum nimmt bis zum 12. November Anmeldungen über die Homepage www.medienzentrum-gt.de unter ‚Termine‘ entgegen. Die Zugangsdaten erhalten alle angemeldeten Personen kurz vor der Veranstaltung per E-Mail.

Meistgelesene Artikel

Hier bist Du der Rohstoff-Boss!
Job der Woche

Die Alfons Venjakob GmbH & Co. KG sucht Dich als strategischen Einkäufer Holz (m/w/d)

weiterlesen...
Meilenstein acht Milliarden Menschen: Wohin steuern wir?
Aus aller Welt

Für die erste Milliarde brauchte die Menschheit Hunderttausende Jahre. Dann ging es immer schneller. Nun gibt es acht Milliarden. Was bedeutet das für die nächsten Jahrzehnte?

weiterlesen...
Eure Immobilienexperten in Gütersloh
Hilfe und Beratung

Unser neuer Partner Flöttmann Immobilien Planen + Bauen GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lebenslange Haft für grausames Verbrechen an Mädchen
Aus aller Welt

Ein Mann ermordet die Spielplatzfreundin seines Sohnes und vergeht sich an der Leiche des Mädchens. Dafür soll er lebenslang hinter Gitter. Eine Erklärung für das Unfassbare bleibt er schuldig.

weiterlesen...
Rechtsstreit um Garmischer Wiesen und Welterbe-Liste
Aus aller Welt

Garmisch-Partenkirchen möchte bestimmte Wiesen, Weiden und Moore auf die Unesco-Welterbe-Liste setzen lassen. Dagegen klagten Besitzer von betroffenen Flächen vor dem Verwaltungsgericht München - zunächst ohne Erfolg.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Energiesparwochen
Beratung und Hilfe

Beratungsangebote für Hausbesitzer

weiterlesen...
Mutausbruch: Mit frischen Impulsen Veränderung angehen
Beratung und Hilfe

pro Wirtschaft GT gibt Unternehmen und Selbstständigen Anregungen

weiterlesen...