31. Januar 2022 / Good Vibes

Sparkassendirektor Emilian Klein feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Kreissparkasse Wiedenbrück

Am 31. Januar 2022 blickt Sparkassendirektor Emilian Klein (45) auf 25 Jahre Tätigkeit in der Sparkassenorganisation zurück.

Seine Bankausbildung begann er am 1. August 1994 bei der Sparkasse Gütersloh. Dort lernte er die vielfältigen Seiten des Bankgeschäfts kennen. Als Bankkaufmann setzte er seine Laufbahn 1997 in der Privatkundenbetreuung fort, bevor er, nach einem eingeschobenen Zivildienst, für 16 Monate als Kreditanalyst in die Firmenkundenabteilung seines Ausbildungsbetriebs wechselte. Von April 2001 bis September 2004 arbeitete Emilian Klein dort weiter als Geschäftskundenberater. Als stellvertretender Leiter des GeschäftskundenCenters schloss er im Juni 2002 den Studiengang zum Sparkassenbetriebswirt an der Westfälisch-Lippischen Sparkassenakademie in Münster erfolgreich ab.

2004/2005 absolvierte Emilian Klein das zweisemestrige Studium an der Deutschen Sparkassenakademie in Bonn mit dem Abschluss „Diplom-Sparkassenbetriebswirt“. Im September 2005 wechselte der Jubilar in den Bereich der Firmenkundenbetreuung und übernahm von Juli 2007 bis März 2011 die Abteilungsleitung Gewerbekunden im Geschäftsbereich Firmenkunden. Zum 1. April 2011 übernahm Emilian Klein dann die Leitung des FirmenkundenCenters bei der Sparkasse Unna und ab Oktober 2014 auch die Funktion des Verhinderungsvertreters des Vorstandes der fusionierten Sparkasse UnnaKamen. Nach insgesamt neun Jahren als Leiter Firmenkunden wechselte der Jubilar als Vorstandsmitglied zur Kreissparkasse Wiedenbrück. Am 1. April 2020 nahm er dort seine Arbeit auf und kehrte zurück in den Kreis, wo sein beruflicher Werdegang begann.

In seinen heutigen Zuständigkeitsbereich fallen unter anderem das Firmenkunden- und Immobiliengeschäft aber auch das Vermögensmanagement sowie die Geschäftsstellen der Kreissparkasse. Zudem übernimmt Emilian Klein auch Verantwortung als Vorstandsvorsitzender der Stiftung der Kreissparkasse Wiedenbrück. Sein Vorstandskollege sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse gratulieren dem zweifachen Familienvater auf diesem Wege sehr herzlich zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum.

Meistgelesene Artikel

Stellwerk in Köln kaputt - Zugausfälle und Verspätungen
Aus aller Welt

Ein Wassereinbruch hat ein Stellwerk in Köln zerstört. Die Reparatur ist laut Bahn aufwendig. Züge fallen aus oder verspäten sich. Reisende müssen wohl noch länger mit Beeinträchtigungen rechnen.

weiterlesen...
Protest in Indien nach Tötung von zwei Schwestern
Aus aller Welt

Sie wurden erst vergewaltigt, dann getötet und schließlich aufgehängt, um den Vorfall wie einen Selbstmord aussehen zu lassen. Nach der ungeheuerlichen Tat an zwei Mädchen regt sich nun heftiger Protest.

weiterlesen...
Zeichen gegen Vermüllung - Stuttgart als Aktionsschwerpunkt
Aus aller Welt

Es wird wieder aufgeräumt: Tausende Menschen in ganz Deutschland sammeln Müll auf Straßen, aus Parks oder Wäldern auf. Zu finden gibt es einiges, vom Kronkorken bis zum Zigarettenstummel.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wieder Wettkampf der Menschenpyramiden in Spanien
Aus aller Welt

Auf festen Schultern getragen: In Katalonien sind menschliche Türme ein fester Bestandteil vieler Stadtfeste. So auch dieses Wochenende.

weiterlesen...
Hurrikan «Orlene» steuert auf Mexikos Küste zu
Aus aller Welt

Der mexikanische Wetterdienst warnt vor «Orlene». Der Tropensturm nähert sich mit immensen Windgeschwindigkeiten der Pazifikküste des Landes.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eine Sparkassenzentrale voller Musik
Good Vibes

Tagung und Zertifikatsübergabe für erfolgreiche musikalische Kitas

weiterlesen...
Volksbanken im Kreis Gütersloh suchen Anwärter auf „Sterne des Sports“ 2022
Good Vibes

Engagierte Sportvereine können sich ab jetzt mit ihren Initiativen bewerben!

weiterlesen...