31. Januar 2022 / Good Vibes

Sparkassendirektor Emilian Klein feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

Kreissparkasse Wiedenbrück

Am 31. Januar 2022 blickt Sparkassendirektor Emilian Klein (45) auf 25 Jahre Tätigkeit in der Sparkassenorganisation zurück.

Seine Bankausbildung begann er am 1. August 1994 bei der Sparkasse Gütersloh. Dort lernte er die vielfältigen Seiten des Bankgeschäfts kennen. Als Bankkaufmann setzte er seine Laufbahn 1997 in der Privatkundenbetreuung fort, bevor er, nach einem eingeschobenen Zivildienst, für 16 Monate als Kreditanalyst in die Firmenkundenabteilung seines Ausbildungsbetriebs wechselte. Von April 2001 bis September 2004 arbeitete Emilian Klein dort weiter als Geschäftskundenberater. Als stellvertretender Leiter des GeschäftskundenCenters schloss er im Juni 2002 den Studiengang zum Sparkassenbetriebswirt an der Westfälisch-Lippischen Sparkassenakademie in Münster erfolgreich ab.

2004/2005 absolvierte Emilian Klein das zweisemestrige Studium an der Deutschen Sparkassenakademie in Bonn mit dem Abschluss „Diplom-Sparkassenbetriebswirt“. Im September 2005 wechselte der Jubilar in den Bereich der Firmenkundenbetreuung und übernahm von Juli 2007 bis März 2011 die Abteilungsleitung Gewerbekunden im Geschäftsbereich Firmenkunden. Zum 1. April 2011 übernahm Emilian Klein dann die Leitung des FirmenkundenCenters bei der Sparkasse Unna und ab Oktober 2014 auch die Funktion des Verhinderungsvertreters des Vorstandes der fusionierten Sparkasse UnnaKamen. Nach insgesamt neun Jahren als Leiter Firmenkunden wechselte der Jubilar als Vorstandsmitglied zur Kreissparkasse Wiedenbrück. Am 1. April 2020 nahm er dort seine Arbeit auf und kehrte zurück in den Kreis, wo sein beruflicher Werdegang begann.

In seinen heutigen Zuständigkeitsbereich fallen unter anderem das Firmenkunden- und Immobiliengeschäft aber auch das Vermögensmanagement sowie die Geschäftsstellen der Kreissparkasse. Zudem übernimmt Emilian Klein auch Verantwortung als Vorstandsvorsitzender der Stiftung der Kreissparkasse Wiedenbrück. Sein Vorstandskollege sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse gratulieren dem zweifachen Familienvater auf diesem Wege sehr herzlich zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum.

Meistgelesene Artikel

Warmwasserduschen in den 3 Dreifach-Sporthallen werden freigegeben
Aktuell

Aufgrund möglicher Legionellen muss erst Untersuchung abgewartete werden

weiterlesen...
Kellerbrand eines Einfamilienhauses
Polizeimeldungen

Brandursache wird ermittelt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Türkei und Syrien: Zahl der Toten steigt auf mehr als 15.000
Aus aller Welt

Von Stunde zu Stunde sinken die Chancen, noch Überlebende unter den Trümmern zu finden. Die stetig steigenden Opferzahlen zeigen, dass inzwischen fast nur noch Tote geborgen werden.

weiterlesen...
Ein Land im Schock - Bangen und Flehen in der Türkei
Aus aller Welt

Unzählige Menschen in der Türkei bangen um das Leben von Freunden und Angehörigen. Vielerorts beklagen sie auch mangelnde Unterstützung der Behörden. Allmählich wird das Ausmaß der Katastrophe deutlich.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Martina Drosten gewinnt bei DANKE-Auslosung der Sparlotterie Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer
Good Vibes

Sparlotterie verbindet sparen, Gemeinnütziges in der Region und die Chance auf Preise

weiterlesen...
Jennifer Westerkofort prämiert
Good Vibes

Malwettbewerb der Kreissparkasse Wiedenbrück und des wertkreises Gütersloh

weiterlesen...