9. Mai 2022 / Good Vibes

Volksbanken im Kreis Gütersloh suchen Anwärter auf „Sterne des Sports“ 2022

Engagierte Sportvereine können sich ab jetzt mit ihren Initiativen bewerben!

Am 1. April 2022 starteten die „Sterne des Sports“, Deutschlands wichtigster Wettbewerb für das gesellschaftliche Engagement von Sportvereinen, in eine neue Runde. Alle Sportvereine aus der Region Gütersloh können sich wieder mit ihren Initiativen – unter anderem aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Ehrenamtsförderung, Gesundheit und Prävention, Gleichstellung, Integration und Inklusion, Klima-, Natur- und Umweltschutz, Digitalisierung oder Mitgliedergewinnung – für die Auszeichnung bei den Volksbanken im Kreis Gütersloh bewerben.
 
Mitmachen können alle Sportvereine, die unter dem Dach des DOSB organisiert sind. Dabei geht es nicht um „schneller, höher, weiter“, sondern um Werte wie Fairness, Toleranz und Verantwortung. Im Mittelpunkt steht das gesellschaftliche Engagement der Sportvereine und der Verdienst ihrer zumeist ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Eine fachkundige Jury wird alle eingereichten Initiativen der Sportvereine aus unserer Region bewerten und über die Vergabe der „Sterne des Sports“ in Bronze entscheiden. Bewerbungen sind zwischen dem 1. April und 30. Juni 2022 ausschließlich online auf www.sterne-des-sports.de und auf den Seiten der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, Volksbank Rietberg, Volksbank Halle (Westf.) und Volksbank Versmold möglich. 
 
NEU AB DIESEM JAHR - Mit Crowdfunding mehr Ideen realisieren
Ab diesem Jahr können Sportvereine erstmals im Vorfeld der Bewerbung über Crowdfunding Gelder zur Realisierung ihrer Initiative einsammeln. Dies erfolgt über die aus der genossenschaftlichen FinanzGruppe heraus bereitgestellte Crowdfunding-Plattform “Viele schaffen mehr”. So profitieren Vereine mit ihren Ideen gleich zweifach: Sie erhalten eine erhöhte öffentliche Sichtbarkeit, unabhängig davon, wie weit sie im Wettbewerb kommen, und sie sammeln über Crowdfunding schnell, digital und unkompliziert finanzielle Mittel ein, die ihnen bisher zur Realisierung ihrer Initiative fehlten. Voraussetzung ist das Crowdfunding für eine erfolgreiche Bewerbung jedoch nicht. 
 
Anerkennung und Wertschätzung auf höchster Ebene
Seit 2004 schreiben die Volksbanken Raiffeisenbanken gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) den Wettbewerb „Sterne des Sports“ erfolgreich aus. Seitdem flossen den teilnehmenden Sportvereinen mehr als 7,5 Millionen Euro in Anerkennung und zur Förderung ihres gesellschaftlichen Engagements zu.  
 
Der Wettbewerb umfasst drei Ebenen: Auf der lokalen Bronzeebene wartet auf den Sieger neben einem Preisgeld von 1.500 Euro der „Große Stern des Sports“ in Bronze, ausgezeichnet von den Volksbanken im Kreis sowie den Kreis- und Stadtsportbünden der Region Gütersloh. Der Gewinner qualifiziert sich für das Finale auf Landesebene. Bei der Preisverleihung „Großen Stern des Sports“ in Silber gehen die Sportvereine in das Rennen um das Ticket zum Bundesfinale der „Sterne des Sports“ in Gold 2022. Beim Bundesfinale zum Jahresbeginn 2023 in Berlin werden die Finalisten im jährlichen Wechsel vom Bundeskanzler oder dem Bundespräsidenten für ihr gesellschaftliches Engagement mit den „Sternen des Sports“ in Gold und der bundesweit Erstplatzierte mit dem „Großen Stern des Sports“ in Gold sowie einem Preisgeld von 10.000 Euro ausgezeichnet.
 
Weitere Informationen zu den Stenen des Sports 2022 finden Sie unter www.sterne-des-sports.de oder bei Kira Wiesbrock (kira.wiesbrock@volksbank-rietberg.de / 05244 9207-381).

Volksbank Rietberg eG
Gütersloher Straße 9
33397 Rietberg
05244 92070

Meistgelesene Artikel

Stellwerk in Köln kaputt - Zugausfälle und Verspätungen
Aus aller Welt

Ein Wassereinbruch hat ein Stellwerk in Köln zerstört. Die Reparatur ist laut Bahn aufwendig. Züge fallen aus oder verspäten sich. Reisende müssen wohl noch länger mit Beeinträchtigungen rechnen.

weiterlesen...
Protest in Indien nach Tötung von zwei Schwestern
Aus aller Welt

Sie wurden erst vergewaltigt, dann getötet und schließlich aufgehängt, um den Vorfall wie einen Selbstmord aussehen zu lassen. Nach der ungeheuerlichen Tat an zwei Mädchen regt sich nun heftiger Protest.

weiterlesen...
Zeichen gegen Vermüllung - Stuttgart als Aktionsschwerpunkt
Aus aller Welt

Es wird wieder aufgeräumt: Tausende Menschen in ganz Deutschland sammeln Müll auf Straßen, aus Parks oder Wäldern auf. Zu finden gibt es einiges, vom Kronkorken bis zum Zigarettenstummel.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wieder Wettkampf der Menschenpyramiden in Spanien
Aus aller Welt

Auf festen Schultern getragen: In Katalonien sind menschliche Türme ein fester Bestandteil vieler Stadtfeste. So auch dieses Wochenende.

weiterlesen...
Hurrikan «Orlene» steuert auf Mexikos Küste zu
Aus aller Welt

Der mexikanische Wetterdienst warnt vor «Orlene». Der Tropensturm nähert sich mit immensen Windgeschwindigkeiten der Pazifikküste des Landes.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eine Sparkassenzentrale voller Musik
Good Vibes

Tagung und Zertifikatsübergabe für erfolgreiche musikalische Kitas

weiterlesen...
Sechsfaches Hoch auf ergoPunkt!
Good Vibes

Am 18.04.2022 feierte unser Partner Jubiläum

weiterlesen...